Archive for Dezember 2010

Am Silvester nachmittag

31/12/2010

Bald mache ich Mochis für Neujahr.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

auf japanisch,Yoi Otoshiwo!

Advertisements

Asuma bekommt sein Geschenk!

25/12/2010

Unsere Weihnachtstorte

25/12/2010



Gestern,(24.Dezember) Vormittag sind wir nach einem Kaufhaus gefahren,

um unsere Weihnachtstorte zu holen.

Die ist eine typische japanische Torte,mit Sahne und Erdbeeren

gefüllt und anschließend verziert wird.



Auch zur Füllung gibt es Sahne und Erdbeeren.

Für diese Torte gibt es in Japan viele frische Erdbeeren in dieser Saison.

Sie sind alle Treibhauspflanze.

Nach unserer Heimkehr sagte Asuma,

„Ich möchte die bald essen!“

Also wir habe die zu Mittag alle gegessen.

Die war kleiner als ich dachte:)

Sehr lecker!



Zu Mittag haben wir auch diese Pasta gegessen..

Ich meine,die Farbe von den Paprikas sind Weihnachtenfarbe:)

Zu Abend haben wir Oden gegessen.

Ich wünsche euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest noch!

26.12.2010 updated.

Die Torte kostet 4,200 japanisch Yen.

(Jetzt kostet 1Euro =110Yen.)

Ich glaube,die Sahne für die Torte (aus der Sojamilch) ist ein bisschen harter

als die aus der normalen Milch.

Oden

24/12/2010

Oden ist ein sehr beliebtes Gericht in Japan.

Besonders passt es im Winter.

Es gefällt uns sehr.



Dashi,gekochte Eier,Rettiche,Atsuage(gebratene Tofu),Konbu,zusammengebundene Fadenkonnyaku,Chikuwa,

mit Sojasoße und mirin (2:1)würzen und den Topf aufs schwache Feuer kochen.

Essen am heiligen Abend

23/12/2010

Viele Japaner essen am heiligen Abend gebratene Hühner.

Also ich habe gewählt,die ich am heiligen Abend mache.

Aber im Supermarkt sah Asuma Hühnchen und sagte,

„Kaufst du Hühnchen,Mutter?Dann möchte ich Oden essen!“

Muuu..

Ich antwortete,“Ich glaube,Oden passt nicht zum Kuchen…“

Asuma beantwortete,“Oden ist lecker!“

Danach kauften wir Esswaren für Oden.

Übrigens,ich interessiere mich sehr,wie ihr am heiligen Abend feiern und was da essen.

Könnt ihr vielleicht einige Fotos machen,und mir das Foto mit der Erklärung,

per Email schicken oder per einen Eintrag in deinem Blog mir vorstellen ?

Wenn ihr das könnt,bitte übermittelt mir per einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Danach schicke ich meine Emailadresse,wenn es nötig ist.

Ich bin froh,wenn ich einige Feiernfotos sehen kann.

Fotos am 22.12.2010

23/12/2010



Händeklatschen.



Er mag Züge auch!



Zusammen.

Kinder mögen auch Oshiire-Schrank.

Heute ist es 22.Dezember

22/12/2010

Es sind nur noch zwei Tage bis Weihnachten.

Aber ich kann noch nicht wählen,was zum Weihnachtsabend mache.

Ich glaube,ich verwende dafür bunte Paprika.

Am 24.Dezember fahren wir zu einem Kaufhaus, um unseren Weihnachtskuchen,

den wir bestellt haben, zu holen.

Der rundliche Kuchen mit Sahne aus den Sojabohne ist für uns groß.

Ich glaube,davon können wir zwei mal essen.

Einmal am 24.Dezember,anderes Mal am 25.Dezember.

In Japan bekomme Kinder ihren Geschenke vom Weihnachtsmann.

Nach ihren Schlaf kommt er für Bescherung.

Wenn Kinder wachen auf,

finden sie neben ihren Kissen ihren Weihnachtsgeschenke liegen.

Wir haben Asuma dieses Zugspielzeug heimlich gekauft..

http://www.amazon.co.jp/gp/product/images/B003I4DSRW/ref=dp_image_z_0?ie=UTF8&n=13299531&s=toys

4Jahre11Monate und 11Monate.

22/12/2010



Vor 2 Wochen haben 2 Freunden von Asuma mit ihren MutternMüttern besucht.

Drei Kinder spielen in den Vorhänge zusammen.

Was macht es so Spaß?

Ich habe keine Ahnung.

Seit letztes Wochenende ist Asuma zu Hause,da er in die Winterferien geht.

Neuerdings mag er seinen Kindergarten,so er sah ein bisschen bedauerlich aus.

Also ich habe geplant,mit einem Freund zu sehen.

Wir haben uns in einem Restaurant um 11 Uhr gesammelt,indem gibt es auch eine Zimmer um Kinder zu spielen.

Sie haben sehr fleißig gespielt und sind wir uns bis 2 Uhr gebleibt.

3Stunden sind für ein Mittagessen sehr lang!

Arata ist zu einer Kinderarztin gegangen,um seinen Wachstum zu sehen.

Er wiegt 8030g.

Zum Glück hat er kein Problem.

Er interessiert sich sehr dafür,was er erst sieht.

Wenn er Interesse daran hat,sagt er immer „Gu“ und greift das.

Ein Wichtelngeschenk bekomme ich!

16/12/2010



Ich teile Chitime-Wichteln mit,

und Heute bekomme ich eines Luftpostpaket von faby.



Einen Kalender,für jeden Monat finde ich eines deusches Gedicht,

auf deuscher Schreibmaschiene getippt.

In einem Jahr hoffe ich, alle verstehen:)

Das ist ein sehr tolles Geschenk,

Vielen Dank,faby!

Übrigens,ich habe ein Paket(das Wichteln bei Chitime)

an diesem Montag per Luftpost geschickt.

Ein japanisches traditionelles Handwerk habe ich gewählt.

Über das Detail will ich schreiben,nach das Paket bekommt.

Die Wahl ist schwierig,aber die macht mir auch Spaß!

Weihnachtsbäume

15/12/2010





Die vier Bäume sind für uns vier.

Er hatte im Kindergarten einen Weihnachtsbaum gemacht.

Nach er hause zurückgekommen ist,hat er auch Weihnachtbäume gemacht.