Ohne haltend

Seit 5 Tagen steht Arata ab und zu einige Sekunden ohne haltend.

Sogar hat er einmal drei Schritte ohne haltend zu Fuß gegangen.

Leider konnte ich das noch nicht fotografieren.



Selbst geht einen Korb hinein.

Advertisements

7 Antworten to “Ohne haltend”

  1. Eva Says:

    Hallo Rumi!
    Schön, wieder von Dir zu lesen!
    Es ist wunderbar, mitzuerleben, wie schnell die Kinder lernen und wachsen!
    Alles Liebe euch allen!
    Eva 🙂

  2. charsiubau Says:

    So süß ist dein Kleiner! Ja, die Zeit vergeht schnell. Genieße sie!

  3. rumiko Says:

    @Eva.
    Ja,ich glaube auch,die Kinder wachsen sehr schnell!
    Ich will schreiben,weil ich bald den Zustand vergesse.
    @charsiubau
    Ja,ich möchte die Zeit genießen.
    Auch dir!
    Liebe Grüße
    Rumiko

  4. Anni Says:

    Dann kann der Kleine ja bald auf eigenen Füßen die Gegend erkunden 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Anni

  5. Rumiko Says:

    Hallo Anni.
    Ja:)
    Ich glaube,wenn er nur einen Mut bekommst,kann er schon das.
    Liebe Grüße
    Rumiko

  6. Smultronella Says:

    Pass auf, bald läuft Dir Arata davon.
    *
    Arata im Körbchen ist lustig!

  7. rumiko Says:

    Danke,Smultronella.
    Ab gestern geht Arata plötzlich sehr oft zu Fuß.
    Einmal konnte er 10 Schritte!
    Liebe Grüße
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: