Nach Kumamoto (2)

Mein Mann und Asuma haben Kumamoto Schluss besucht.

Ich und Arata haben im Kumamoto Bahnhof gewartet.

Ich habe Tee getrunken,dabei Arata sagte etwas,

die Meinung“ich möchte etwas essen“ ist.



Bye-bye:)



Nach dem Tram geht er .

Natürlich mag er auch Tram.



Umsteigen.



Kumamoto Schloss.

Ich glaube,dass das Schloss groß schick aussieht.

Das Hauptgebäude wurde vor 50 Jahre rekonstruiert.

Eigentlich wurde es ungefähr im 1600 gebaut.

Aber im 1877 wurde es verbrennen.



Er sammelt Steine.



Die Beute zeigt er.



Lange Treppen zum Hauptgebäude.

Advertisements

4 Antworten to “Nach Kumamoto (2)”

  1. Smultronella Says:

    Hallo Rumiko!
    Der Palast sieht interessant aus. Kann man ihn auch von innen besichtigen?
    Asumo sieht wie ein kleiner Entdecker aus. Man sieht, dass er Spaß hatte.
    Die Bäume haben bei Euch auch noch keine Blätter, aber Arata hat keine Strümpfe an. Es ist sicher schon sehr warm 🙂
    Liebe Grüße aus Schweden
    Claudia

  2. rumiko Says:

    Hallo Claudia.
    Ja,man kann ihn auch von innen besichtigen.
    Zwar ist er alles neu,
    aber einige Räume von ihm wurde neulich wie alte Gestalt wieder umgebaut.
    Hier ist es schon warm,aber ein bisschen kalt für ende März.
    Ich habe gemeint,dass wir in diesem Wochenende Kirschblüte sehen kann.
    In Wahrheit müssen wir noch ein bisschen warten.
    Liebe Grüße
    Rumiko

  3. charsiubau Says:

    Ich finde das Schloss auch sehr interessant! Dieser Ausflug hätte uns bestimmt auch gut gefallen.

  4. Rumiko Says:

    Hallo,charsiubau.
    Ich glaube,auch deine Familie machen viele tolle Ausflug im Frühling:)
    Liebe Grüße
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: