Archive for September 2011

5Jahre8Monate und 1Jahr 8Monate

27/09/2011

DSC_1051
Seit kurzem malt er mit den Farbstift gerne!

Er wollte ein Buch von Kanji,so wir haben ein Buch gekauft.
Er wollte die Imformation auch von Kanji bekommen.
Er sieht das jeden Tag und spricht darüber.
z.B.”Hier gibt es 博 von 博多!”oder so.
Wegen der Übung vom Sportfest sieht er müde aus.
In dem Fest will er einen kleinen Wettkampf und einen Tanz.

In der Letzten Woche gab es einen Tag von Großeltern.
Der Kindergarten öffnete den nächsten Tag für die großeltern.
Die Großeltern haben erst die Übung von dem Fest gessehen,und danach Großeltern und Kinder haben zusammen gespielt.

DSC_1047
Der Wind vom Elektrische Fächer macht ihm Spaß!
DSC_1058
Ich will fotografieren!
Arata mag mit der musik tanzen, ta tan oder so singend.
Er spielt Klavier auch gerne.

Seit kürzem ärgert er ab und zu,wenn Dinge gehen nicht wie er erwartet.
Er wirft Spielzeuge oder so.

DSC_1062

Er will nicht mit dem Löffel essen.
Statt will er immer die Stäbchen berühren.
Das hat er über 20 Minuten gemacht.

Er isst Fisch gerne.
Neulich kann er “lecker” sagen.
”Uma-”oder “Oishi.”
Jetzt wiegt er ca.11kg.

Seit einer Woche spricht er plötzlich viele Wörter.
”いす Stühl” ”ほしい ich möchte””のむ Ich möchte trinken”
Er sagt auch “ぺ、のむ。Ich möchte Pelie trinken”
Über alle Farbstiften sagt er “あかー Rot”. 🙂
Am häufigsten sagt er “いや nein”…

Advertisements

Paket von Cori

22/09/2011

 DSC_1105
Von cori kommt ein Paket an!
Vielen Dank!(Mein Paket für sie ist hier.)
Werthers Original wurde bei uns weit verkauft.

Bis das einmal vorher bei einem Paket bekommt habe,
habe ich nicht gewusst,das urspringlich aus Deutsch kommt.
Aus dem CM meinte ich,dass das eine ausländishe Süßigkeit.

 DSC_1108

Das sind japanische Sachen aus Daiso,
die man bei uns leichter kaufen kann.

DSC_1117
DSC_1123

Das haben wir schon probieren.
Der Geschmack von dem Knödel errinnert mich Syumai ähnlich.
http://en.wikipedia.org/wiki/Shumai

Auch die Söhne essen das gerne!

Liefern Bento von Asumas Kindergarten

15/09/2011

In Asumas Kindergarten kann man statt Bento,auch Liefern Bento bestellen.Es heißt きゅうしょく(Kyusyoku).
Ein Tag wollte Asuma das probieren.
Aber hatte er Erkältung.
Ich bin zum Kindergarten gegangen,um das zu bringen.

DSC_1086DSC_1087
Reis
Makkaroni mit Ketchup
Korokke (Link zu Rezept von Mokiko,s Blog)
gebratene Aubergine und Möhre mit Sojasoße
gekochten Lotoswurzel mit Sojasoße
Ein kleine Pfirsich im Sirup

Karaage

14/09/2011

DSC_1079

Karaage ist in Japan ein wirklich beliebte Gericht.
Auch Bento passt es gut.

Obwohl habe ich eine lange Zeit vermeidet zu frittern,probiere ich das diesmal.

Für 2-3 Personen

300g Hühnchen in 3-4cm zerschneiden

dann mit 1EL Sojasoße , 5g 2.5g(Bitte entschuldige.)Salz ,1/2EL Sake(oder Wein) und 2EL Wasser gut mischen.

Nach 15 Minuten
2EL Weizenmehl und 3EL Kasrtoffelstärke addieren und massieren

In 170Grad Öl frittern,bis es braun wird.
DSC_1085
Guten Appetit!

Eigentlich wollte ich

13/09/2011

P1010403-2
aus dem Pulver wie das Foto machen…

DSC_1077

ist es wie in diesem Foto geworden.
Als der Teig noch flüssig war,sollte ich den in kleine Stücke zerteilen.
Trotz des Misserfolg hat es gut geschmeckt,wie ein Eierkuchen.

Sauerkraut – Spätzle

13/09/2011

DSC_0950
Diesmal probiere ich Sauerkraut Spätzle.
Statt Speck verwende ich Schwein.
Gekochte Spätzle mit Schwein, Sauerkraut und eine Preise Salz in der Pfanne braten.

Das hat gut geschmeckt!
Auch mein Mann,Asuma und Arata haben das gerne gegessen.

Toll!

Suppe und Spätzle

12/09/2011

P1010403-1

Diesmal probiere ich diese Suppe von Mokiko.

P1010411
Mit fertige Spätzle von Coli
Die Suppe schmeckt es gut,wie normale Consommee Suppe. 
Obwohl gibt es bei uns auch Knorr Suppe,aber die mit Klösschen esse ich natürlich zum ersten Mal.

Asuma sagt,Arata soll früher als er in den Kindergarten gehen.

11/09/2011

Langsam kommt die Zeit,dass Eltern für die Kindern in den Kindergarten ab von dem nächsten April anzumelden.

Für jetzt,gehen die Kinder meistens ab April mit seinen 3 Jahren ,3Jahren lang in den Kindergarten.

Früher ,in meiner Kinderzeit war es kürzer,meistens 2 Jahren lang.

Wir glauben,3 Jahren in den Kindergarten zu gehen ist ziemlich lang.

So Asuma war 4 Jahre alt,wenn er in den Kindergarten gegangen ist.

Wir glauben,auch Arata soll mit seinen 4 Jahren.

Nur Asuma sagt, wie in diesem Titel.

Asumas Kindergarten heißt “Youchien”,der für die Kinder,seine Muttern zu Hause bleiben ist.
Es ist normalerweise bis zwei oder halb drei im Nachmittag.

In Japan gibt es auch einen Kindergarten,der heißt “Hoikuen”der für die Kinder,seine beide Eltern unbedingt arbeiten müssen oder möchten.
Dort bleiben Kinder langer,meistens bis sechs Uhr.
Vielleicht heißt es in Deutschland eine Kinderkrippe?

Ab 3 Monaten können die Kinder dort gehen.

Jetzt hört man in den Nachrichten manchmal über den “Hoikuen”Mangel.Und Die Kinder in den “Youchien” zu gehen vermindern sich.

Auf jeden fall,geht Asuma jetzt zum Kindergarten sehr gerne.
Seine Kindergartenzeit bleibt noch ein halbes Jahr.
Ich hoffe,er verbringt die Zeit schönスマイル

 

12.9.2011 updated
Der Kindergarten von Asuma beginnt um halb Zehn.
Kinder kommen von Acht bis halb Zehn an.
Zwischen der Zeit können Kinder frei spielen.
Asuma geht sofort nach Acht jeden Tag.

Er will der zuerst Kommende werden. 
In letztem Jahr ist er am Ende gegangen.
Er ist ganz verändert.

Neulich auch in vielen “ようちえん”Kindergarten gibt es Kinder das Betreuen Service,nach dem normalen Plan.
Normalerweise kostet es einmal ca.500 japanisch Yen,bis um 5 Uhr oder um 6 Uhr am Abend.
In Asumas Kindergarten je einmal 1,000 japanisch Yen,bis um 7 Uhr am Abend.

Unser normales Leben kommt wieder!

08/09/2011

DSC_0817

DSC_0829
Ich habe ein gutes Layout gemacht!

DSC_0834
Ich auch mit dieser Alweg Bahn spielen!

DSC_0845
Nein!

Bis letzter Woche waren die zwei Kinder wie in diesen Fotos.
Endlich fangt der Kindergarten von Asuma an.
Von dieser Woche isst er auch Bento!

In einem Monat gibt es eine Sportfest von dem Kindergarten.
Jeden Tag übt er den Tanz,den Wettlauf.
Gestern hat er sich das Knie abgeschürft.

DSC_0804
Ich auch malen!

DSC_0801
Meine Hand ist schwarz!
Arata malt gerne.
Wenn er eine Kurve malt,sagt er immer “Syuu-”.

In diesem Zimmer gibt es schon keinen Zaun.
Arata hat den Zaun gestiegen,und gefallen hinüber.

DSC_434
Vor einer Monat.
BIs dahin machen wir diesen Zaun,und innen spielt Asuma mit Lego oder etwas kleines.
Außen steht Arata ,sieht eifrig das an,und danach streckt seine Hand aus.

Wie soll ich von jetzt machen?
Das ist ein Problem.

Neulich spielt Arata mit dem Bauklotz wie ein Haushaltspiel, ahmt zu essen,oder trinken nach.
Er “isst” einen Bauklotz mit “gu,gu(auf japanisch”mogu mogu”formuliert essen)”sagend.
oder “trinkt” mit “ku,ku (auf japanish “goku goku”ist der Ton zu trinken)”sagend.
Danach gibt er mir den.
Ich sage “arigatou(Danke)” und “Itadakimas(Ich will essen!)”
und esse,oder trinke wie er.
und wieder gebe ihm den.

Asuma hat einmal das gesehen und gesagt,
Ich auch,Arata,bitte gib mir den!
Aber Arata gab Asuma seine Unterkleidung vom Schrank.

Asuma hat geschrien und gesagt,”Arata ist schlecht!”

Mein neues Laptop

05/09/2011

Im August hat mein Laptop plözlich mit der Festplatte kaputt.
So ich kaufte das Sony VAIO-C Laptop.

Das kostet 75,000 japanisch Yen.
Das ist viel schneller als altes Laptop
P1010414
Ich habe Pink gewählt,weil Asuma Pink beliebt war.
Aber danach ist er verändert.
Er sagt jetzt,”ich mag Blau und Schwarz,weil die Farbe mannlich und cool ist.”