Mein Anlass,Deutsch zu lernen

Heute will ich schreiben,warum ich Deutsche Sprache lerne.
(Ich habe vergessen,ob ich darüber schon in diesem Blog geschrieben habe oder nicht.)
Das ist eine Antwort auf einen Kommentar von nicekitty.
Danke für deinen Kommentar,nicekitty.

Einmal sind wir wegen des Unwetter zufällig via Frankfurt Flughafen geflogen.
Im Flughafen möchte ich unbedingt Deutsch Bier trinken,obwohl hatte ich keine Zeit.

Ich habe in einem Cafe eine Kellnerin auf Englisch gebeten,
Ich möchte ein Bier im Papier Becher hier für Cola,weil ich keine Zeit für meinen Flugzeug habe.

Nach einer Minute stehen bevor mir drei Papier Becher mit Bier befüllt.
Den Gründ konnte ich nicht fragen.
Ich habe Geld für drei Bier bezahlt,
und wir haben drei Bier Getrunken.

Das Bier schmeckt mir gut.
Ich dachte,ich will wieder nach Deutschland reisen,und im nächsten Mal Bier auf Deutsch bestellen.

Leider kommt die Gelegenheit noch nicht.
Das nächste Jahr wurde es mir erster Sohn geboren.

Advertisements

5 Antworten to “Mein Anlass,Deutsch zu lernen”

  1. melonpan Says:

    hihi das ist ja mal eine Lustige Geschichte um eine Sprache zu lernen^^ Aber eigentlich hätte die die am Flughafen mit englisch doch Problemlos verstehen müssen?!
    Ich wollte unbedingt japanisch lernen, weil mich in Japan niemand auf englisch verstand^^ Ich war einen Tag auf Miyajima und es war so heiß *puh* und ich hatte einen Pullover an, weil mein Gepäck schon in ein anderes Hotel geschickt wurde. Also wollte ich mir ein T-shirt kaufen und es gleich anziehen. Das mit dem sofort anziehen verstand aber leider niemand, ich suchte eine kleine Kabine oder eine Toilette im Geschäft, wo ich das Shirt anprobieren und anziehen konnte (War ein kleines Touristengeschäft). Mit Englisch ging es nicht, also kramte ich mein Wörterbuch hinaus und sagte: "ima kiru" ich hatte keine Ahnung ob ich es richtig ausgesprochen hatte *lol* aber sie verstand mich und ich konnte das T-shirt gleich tragen und musste nicht mehr schwitzen^^ Nun kann ich ein bisschen japanisch, mehr aber auch nicht 😦 Habe momentan so viel um die Ohren das ich nicht mehr zum lernen komme 😦

  2. Franziska Says:

    Das ist sehr süß. Ich muss melonpan recht geben, es ist schon komisch, dass man dich beim Flughafen nicht verstanden hat.
    Ich lerne derzeit etwas japanisch, aber die Kinder brauchen noch viel zuwendung und so habe ich oft keine Zeit. Etwas Hiragana lesen kann ich schon, aber noch nicht richtig verstehen. Das gehört zu meinem Lernkurs dazu. Ich war noch nie in Japan, möchte aber mal dort hin und dann möchte ich nicht unwissend dort sein.

  3. rumiko Says:

    @melonpan
    Warum das Bier "drei"geworden ist, ist eine rätselhafte Frage für mich.
    Auf jeden Fall konnte ich Bier trinken,aber…
    Oh,du hast geschafft,dass auf Japanisch dein Wünsch erfüllt worden ist:)
    Toll!
    Natürlich glaube ich auch,im Touristengeschäft man klein Englisch verstehen soll.
    @Franziska
    Ich hoffe, dass du nach Japan bald reisen kannst!
    Ich verstehe,mit kleinen Kinder ist es schwierig:)
    (Ich auch!)
    Liebe Grüße
    Rumiko

  4. nicekitty Says:

    Ich hatte erst überlegt, ob ein Bier nicht in einen kleinen Becher passt. Aber wenn du 3 Bier bezahlt hast dann kann das nicht der Grund sein.
    Aber ich finde es sehr lustig, dass dich das gute deutsch Bier auf die Idee gebracht hat Deutsch zu lernen.
    Ich muss wieder mit Japanisch anfangen. Ich studiere hier in Deutschland Medizin und möchte in Japan ein Praktikum machen. Dazu brauche ich ein bisschen die Sprache.
    Leider habe ich in diesem Semester an dem Termin des Sprachkurses keine Zeit. Ich hoffe nächstes Semster habe ich keinen anderen Termin.
    Lieber Gruß
    Noch viel Erfolg beim Deutsch lernen!

  5. rumiko Says:

    Danke,dir auch,noch viel Erfolg beim Japanisch lernen!
    Liebe Grüße
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: