Ein neues Fahrrad

 DSC_1835
Neulich waren wir in der Stadt,um Asumas Fahrrad zu kaufen.
Er sagte,ich möchte ein cooles Fahrrad! und wählte das.
Wir sind in einen Park damit gegangen.
Obwohl mit den Stützräder,sieht es für ihn noch schwierig aus.
Übung macht den meister!

DSC_1853
Arata fährt damit eifrig daneben.

P.S
Mit wie vielen Jahren lernen die Kinder bei euch mit dem Fahrrad zu fahren?

Eigentlich wollten wir ihn im letzten Jahr ein Fahrrad kaufen.
Aber in der Zeit sagte er,”ich möchte ein Fahrrad nicht,weil ich einen Helm nicht mag.”

Auch der Helm gefällt ihm gut diesmalスマイル

Advertisements

12 Antworten to “Ein neues Fahrrad”

  1. Franziska Says:

    Asuma sieht einfach cool aus. Bestimmt braucht er auch bald keine Stützräder mehr.
    Ich freue mich schon auf die Bilder, wenn Arata und Asuma um die Wette fahren 😉 .
    Liebe Grüße
    Franziska

  2. rumiko Says:

    Hallo Franziska,
    Vielen Dank,ich hoffe auch,dass Asuma bald keine Stützräder das Fahrrad fahren kann:)
    Mit wie vielen Jahren lernen die Kinder bei dir ein Fahrrad zu fahren?
    Liebe Grüße
    Rumiko

  3. Franziska Says:

    Ui, das ist eine schwere Frage. Das kommt ganz auf das Kind drauf an. Ich war 5 oder 6 als ich ohne Stützräder fahren lernte (mein Bruder brachte es mir bei 😀 )
    Ich finde es gut, dass ihr es so gehalten habt, dass Asuma nur ein Fahrrad bekommt, wenn er auch einen Helm aufsetzt. Bei uns sieht man leider noch viele Kinder ohne Helm.
    Liebe Grüße
    Franziska

  4. Anne Says:

    Hallo, aus Deutschland.
    Bin durch Zufall auf deinen tollen Blog gestoßen.
    Radfahren lernen die Kinder hier sehr unterschiedlich.
    Ich habe 2 Söhne. Mein großer Sohn hat es erst mit 6 Jahren gelernt, das ist eher spät. Mein kleiner Sohn bereits mit 3 Jahren, das ist ziemlich früh.
    Liebe Grueße Anne aus Deutschland

  5. nicekitty Says:

    Hallo rumiko,
    Asuma gogogo 😉 du siehst super aus mit deinem coolen Fahrrad UND deinem tollen Helm!
    Ich selber habe sehr spät Fahrradfahren gelernt, da ich in der DDR geboren bin und man Fahrräder schwer kaufen konnte. Erst nachdem die Grenzen offen waren habe ich dann etwas später mit 7Jahren Fahrrad fahren gelernt (aber gleich ohne Stützräder). Mein kleiner Bruder (er ist 6Jahre jünger) hat sein erstes Fahrrad auch schon mit 4 bekommen, dieses hatte aber Stützräder. Manche Kinder haben in Deutschland sogar so genannte Laufräder und das dann schon mit 2 Jahren. Da geht es dann auch darum das Gleichgewicht zu halten.
    Liebe Grüße
    Kathleen

  6. nicekitty Says:

    Achja!
    Was genau ist das mit dem Arata fährt?
    Hat es auch Rollen?

  7. Nadja Says:

    Hui, das sieht ja lustig aus! Bald wird er ohne Stützräder fahren, da bin ich sicher!
    Ich habe mit 6 Jahren das Radfahren ohne Stützräder gelernt. Mein allererstes Rad habe ich mit 4 bekommen. Einen Helm habe ich aber nie getragen – als ich klein war, hat man noch nicht daran gedacht, dass beim Radfahren auch Unfälle passieren können!
    Liebe Grüße
    Nadja

  8. rumiko Says:

    Vielen Dank für eure Kommentare und Informationen.
    Alle sind wirklich Interessant für mich.
    Bitte Entschuldige,dass meine Antworte erst jetzt ist.
    Ich habe es mit 5 oder 6 Jahren gelernt.
    Leider habe ich alle darüber vergessen.
    Neulich haben wir in der nähe gesehen,dass einige Freunden von Asumas Kindergarten schon ohne Stützräder fahren können.
    Bald danach haben wir das gekauft.
    @franziska
    5 oder 6 Jahre alt ist so groß wie Asuma.
    Du hast einen netten Bruder:)
    @Anne
    Danke,es freut mich sehr ,dich durch hier kennen zu lernen!
    Mit 3 Jahren klingt wirklich früh,toll!
    Wie lange dauert es ,die zwei Kinder das zu lernen?
    @nicekitty
    Jetzt sehe ich mit Google Laufräder.
    Das sieht praktisch aus um das zu lernen.
    In Japan sehe ich so einer Sachen nicht.
    Aber früher habe ich einmal ferngesehen,dass Kinder lernen mit dem Fahrrad ,seine Pedale abgenommen.
    @Nadja
    Das ist gleich mit dem Helm wie in Japan.
    Einen Helm habe ich auch noch nie getragen.
    Liebe Grüße
    Rumiko

  9. rumiko Says:

    @nicekitty
    Arata fährt mit dem Spielzeug im Park gesetzt wurde.
    Das bewegt sich mit dem Federwerk vorne und Hinten:)
    Von Anfang habe ich das bewegt,aber mit der Zeit konnte er selbst das bewegen.
    Liebe Grüße
    Rumiko

  10. Sandra Says:

    Ich war 5 Jahre als ich Fahrrad fahren gelernt habe. Mit 6 Jahren konnte ich danb auch ohne Stützräder fahren.
    Mein kleiner Sohn hat auch so ein Spielzeugauto zum Fahren, aber er kann noch nicht so gut darauf allein fahren. Ich muß ihn immer durch die Gegend fahren…
    Rumi, steht im Blog irgendwo Deine Emailadresse? Ich würde Dir gerne einmal schreiben!

  11. charsiubau Says:

    Hallo Rumiko,
    Arata sieht wirklich cool aus mit seinem neuen Fahrrad. Kinder lieben Fahrradfahren, damit kommen sie nämlich richtig schnell voran 😉
    Was das Fahren ohne Stützräder angeht, ist wirklich sehr verschieden. Mein Sohn ist damals mit 2,5 Jahren Laufrad gefahren wie ein Weltmeister und ist dann kein Jahr später auf Fahrrad ohne Stützräder umgestiegen. Meine Tochter konnte irgendwie nie Laufrad fahren, dafür Roller, was mein Sohn nicht konnte. Sie hat dann mit etwa 5 Jahren Fahrradfahren gelernt. Ich selber habe auch so mit 5 Jahren Fahrradfahren gelernt 🙂 Kann mich noch erinnern, dass ich nicht bremsen konnte….hahahahah….und gleich gegen einen Baum gefahren ;))
    LG
    charsiubau

  12. rumiko Says:

    Hallo Sandra,
    Es freut mich sehr,dich kennen zu lernen:)
    In diesem Blog gibt es keine Mail Adresse.
    Ich schicke dir.
    Durch die Gegend zusammen zu fahren sieht ja süß aber mühsam für die Mutter:)
    Ich hoffe,bald kann er damit selbst fahren.
    Wie alt ist deine Söhne?
    Schöne Zeit mit den Kindern!
    @charsiubau
    Hallo,charsiubau.
    Danke für die Information!
    Nicht bremsen konnte–oh,fürchterlich:)
    Was meinst du mit "gegen einen Baum gefahren"?
    Dank dem Laufrad konnte dein Sohn leicht Fahrradfahren lernen.
    In meiner Kinderzeit hatte ich auch Roller:)Leider konnte ich nicht so schön damit fahren.
    Liebe Grüße
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: