Asumas ersten Milchzahn verlieren

Am Wochenende hat Asuma seinen ersten milchzahn verloren.
Er fühlt sich das unangenehm und spricht darüber zu allen den er sieht.
Und er berührt die Zahnlücke immer,
dann auch Arata berüht sich die gleiche Ort,obwohl er mit dem Zahn kein Problem hat.

Der verlorene Zahn war ein untere Zahn.
In Japan,wenn Kinder sein Milchzahn verloren,
wirft man einen untere Zahn über das Dach,
und stellt man einen obere Zahn unter dem Haus.
Dann werden die nächste bleibende Zähne stark und sicher.

Advertisements

4 Antworten to “Asumas ersten Milchzahn verlieren”

  1. fryda Says:

    Oh das war bestimmt sehr aufregend für Asuma. In Deutschland tut man den ersten verlorenen Milchzahn unter das Kopfkissen. Nachts kommt dann eine gute Fee, nimmt den Zahn weg und tut ein kleines Geschenk unter das Kopfkissen.
    Liebe Grüße

  2. Nadja Says:

    Das ist ja ein lustiger Brauch! Jetzt wird er langsam groß, das ist sicher aufregend für ihn 🙂
    Liebe Grüße
    Nadja

  3. rumiko Says:

    @Fryda
    Das ist ja ein schöner Brauch!
    Dann freuen die Kinder sicher darauf 🙂
    @Nadja
    Ja,ich bin an deiner Meinung:)
    Ab April geht er auch zur Schule.
    Liebe Grüße
    Rumiko

  4. nicekitty Says:

    Ah da war fryda schneller^^ Ich hatte das mit der Zahnfee auch geschrieben aber erst heute^^
    Muss mich mal durch alle tollen Berichte langsam durchlesen…hatte wenig Zeit und war nur wenig zu Besuch auf deinem Blog liebe Rumiko, tut mir leid!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: