Archive for Oktober 2012

Halloween Kürbis Geschmack Süßikeiten!

30/10/2012

Morgen ist Halloween.
Wie ich im letzten Jahr geschrieben habe,ist Halloween bei uns nicht so verbreitet.
Außer diesen Süßigkeitenスマイル
DSC_0049
Das ist Saison Geschmack Kürbis Pudding.
Es Schmeckt glatt,und natürlich süß.
Eshat uns sehr gut gefallen,nur Asuma isst Karamel Soße nicht gerne.
Er sagt,dieser schwerze Teil schmeckt mir bitter. 
DSC_6117
Das ist Kitkat mit Kürbis Pudding Geschmack.
DSC_6119
Auf der Packung steht es,in dem etwas Pulver aus Kürbis.
Aber ich fürle mich nicht starken Geschmack von Kürbis.
Auf jeden fall,das hat uns gut geschmeckt.
DSC_6124
Auch auf die kleinen Packungen stehen diese Halloween Motiv  Bilder.
DSC_6122

Er holt eins.
Aber er will das nicht essen,wie immer.
Er mag Schokolade nicht.

DSC_0045
DSC_0046

Das Saison Geschmack Kürbis Eis von Häagen-Dazs steht noch im Kühlschlank.Ich freue mich daraufスマイル

6Jahre 9Monate und 2 Jahre 9Monate

29/10/2012

DSC_0030
Vor 3 Wochen hat er einen obenen Vorder(milch)zahn verloren,
und nach 1 Woche hat er noch einen verloren.
DSC_0012
Ohne Zähne kaut er zur Zeit schwierig.

DSC_0524

DSC_0525
Am 18.Oktober hatte Asuma ein Ausflug von seiner Schule.
So habe ich dafür Bento gemacht.
Zwei Onigiri,mit Nori.
Tamagoyaki,Tomate,gekochte Edamame(junge Sojabohne) und Brokkoli,gebratenen Kohl mit Paprika.
卵焼きTanago Yaki(gebratenes Ei) gefällt ihm sehr gut.
Bevor ich das Bento gemacht habe, habe ich ihm eine Frage gemacht.
”Welches willst du essen,Tamagoyaki und karaage?”
Dann hat er antwortet,
”Ich möchte Tamagoyaki essen!”

Jezt denkt er sehr oft,über sein Geschenk zu Weihnachten zu bekommen.

Er sieht oft einen Katarog.
Und auch das Geschenk für seinen Bruder plant:-)
Er hat gesagt,”ich habe Arata gefragt,und Arata möchte das Spielzeug am besten!”
Nein Asuma,wir schenken Arata nicht was du möchtest,sondern was Arata echte will.

DSC_6179DSC_6181
Bitte fotografiere mich mit der Schiene,die ich jetzt mache!
Neulich bittet er uns oft,Foto zu machen.
Einmal hat er soger gesagt,
Bitte fotografiere,dass ich etwas Leckeres im Fern sehe:-)

Und wie ich schon mit dem Foto zeige,macht er Schiene sehr gerne.
Jetzt mag er niveaufrei besonders!

DSC_6159
Er Sagt in dieser Zeit ,jetzt wird diese Zuge niveaufrei.DSC_6141.
DSC_6154

Bitte fotografiere,dass ich den Ball werfe!

DSC_6062
Natürlich fotografiert er selbst sehr gerne.
Er fotografiert eine U-bahn,mit der Kamera von seinem Handy(Modell).

Er ahmt seinem Bruder oft nach.
Wenn Asuma malt,sagt Arata immer “ich male auch!”. 
Als Nachahmung von seinem Bruder,macht er auch schlimmes Benehmen.
Seit kurzem macht er etwas Schlechtes öfter als früher.
Als er seinen Bruder geschlagen hat…
Nach er ausscheltet wurde,hat er gesagt,
”Ich schlage mich auch”,und hat er sich geschlagen.
Das macht keines gutes.

Jetzt wiegt er etwa 13kg und ist 90cm groß.
Vor 1 Woche habe ich in einem Schulladen 17.0cm Groß Schuhe.Immer wird er größer!

Er isst fast alle Essen sehr gerne,aber nur Schokoladen isst er nicht gerne.
Er sagt oft für die Schokolade,das ist zu hart.
Ich wundere mich darüber.
Aber nicht Schokolade zu essen ist gut für seine Gesundheit:-)

九州限定(kyusyu Gentei,nur in Kyushu verkauft) Viele Spezielle Geschmack Snacks und Süßigkeiten

25/10/2012

DSC_0451

Kyusyu liegt südlich in Japan.
Und Fukuoka liegt nordlich in Kyusyu.

Im Hakata Bahnhof (Hauptbahnhof in Fukuoka)findet man so viele Spezielle Geschmack Snacks und Süßigkeiten,die nur in dieser Gegend verkauft wird.

Z.B.Mentaiko (Gewürzt Rogen des Pollak,eine sehr berühmute Spezialität von Fukuoka,)Geschmack Snack,
Amaou Erdbeeren(auch eine Spezialität) Geschmack Schokoladen,
Dekopon Orange(einge Spezialität von Kumamoto,südlich Nachbar von Fukuoka.) Geschmack Bonbon…

Viele Reisende kaufen diese Sache zum Reiseandenken oder Geschenk von der Reise.

Ausstellung aus Staatliche Museen zu Berlin

19/10/2012

Am Donnerstag waren wir das National Museum in Kyushu,das in Dasaifu Stadt in Fukuoka steht.
Um eine Ausstellung aus Staatliche Museen zu Berlin zu sehen.

Diese Bilder gefallen mir besonders…,,
 

Junge Dame mit Perlenhalsband von Jan Vermeer

 
Der Mann mit dem Goldhelm

Porträt des Jacob Muffel von Albrecht Dürer

Früchte- und Blumenkartusche mit Weinglas von Jan Davidsz. de Heem

Wirklich tolle Ausstellung!
Von Tür zu Tür dauert es etwa eine Stunde.
Mit der Ü-barn,und mit dem Zug.
Arata hat dafür gefreut.
Das Museum wird von halb 10 geöffnet.
Wir sind 5 Minuten davor angekommen.
So waren wir eine der ersten Besucher.
Also war dort noch nicht voll,wirklich toll!
Nach 10 Minuten sagte Arata wie immer,
Ich möchte wieder mit dem Zug fahren.
und danach sagte er jede 5 Minuten,
"Fahren wir bald wieder Zug?"
”Fahren wir langsam wieder mit dem Zug?"
” Gibt es in dieser Richtung einen Zug?”
So gegen 10 sind wir daraus herausgegangenスマイル

Im Museum Laden haben wir einige Postkarten und eine Flasche von Warsteiner Beer gekauft.

An den Tag regnete es leider stark.
Eigentlich haben wir geplant, auch Dazaifu Tenmangu,einen berühmten Shinto-Schrein besuchen.
So wir haben den Plan unterlassen.Schade!

20121017162848
20121017163600
20121017163613
20121017163606

Violette Süßkartoffeln und Niku-Jyaga aus Rote Kartoffeln

13/10/2012

DSC_0407
Kagoshima Präfektur,die südlich in Kyusyu ist,ist sehr berühmt mit der Süßkartoffel.
So auch bei uns in Fukuoka,die nodlich in Kyusyu ist, kann man ziemlich verschiedenen Süßkartoffeln kaufen.

Asuma hat neulich gesagt,”Ich möchte mal Murasaki-imo, violette Süßkartoffeln essen,bitte kaufen ein mal.”
DSC_0412
So ich kaufe eins,und kochen.
DSC_0413
Mit Kürbis,und Kartoffeln zusammen.
Ich glaube,die violette Süßkartoffeln schmeckt nicht so gut als normale Süßkartoffeln.
Nach er das probiert hat,sagte er “Bitte essen Mutter Ubrig.”

DSC_0461
Und noch eins.
Neulich finde ich in einem Kaufhaus “Hokkaido Fest”
und dort habe ich diese roten Kartoffeln gekauft.
DSC_0462
Damit habe ich Nikujyaga gemacht.
Diesmal schmeckt die roten Kartoffeln sehr gut.
Ich weiß nicht,ob ich hier über Nikujyaga schon geschrieben habe.
Nikujaga(Fleisch Kartoffel)ist eine sehr beliebte Speise in Japan.

Schweine Fleische 150g
Kartoffeln 500g
Zwiebel 100g 
Ito Konnyaku (Konnyaku,was Noodle ähnlich gemacht wird) eine Packung,150g oder so.
Zuerst braten mit Öl im Topf ein bisschen,
danach kochen mit Dashi 200ml,Sojasoße20ml und Mirin 20ml zusammen.

Sportfest

10/10/2012

DSC_5746-001
DSC_5789-001

Am Sonntag hatte Asuma ein Sport Fest von seiner Schule.

Er hat eifrig Tanz und Wettlauf gemacht.
Nur einer Punkte soll er achten.
Er ist gelaufen,zwischen der Zeit Freunden,
die um ihn zusammenzulaufen sehend…スマイル

In der Schule gibt es viel mehr Leute als in der Kindergarten Zeit,so es war schwer,sein Fotos zu machen.

DSC_5716
Wegen des Sandes,und der Menschenmenge sieht er nicht freudlig aus.
Er wollte immer Bento essen,oder zu Hause zurückgehen.
Zum Mittagessen haben wir zusammen Bento gegessen.スマイル
Onigiris,die zur Füllung Umeboshi,oder Nori no Tukudani(gekochte Nori mit Sojasoße,Zucker),Würste,einige gekochte Gemüse.
Leider habe ich keine Bento Fotos,wegen des Zeitmangel.

Zum Nachtisch haben wir auch Gelee von Melone,die mein Mann aus Hokkaido mitgebracht hat, gegessen.

Obwohl hatte ich viele Onigiris gemacht,haben wir alles gegessen,und Asuma wollte noch etwasスマイル

Tiefkühl Sanuki Udon.

05/10/2012

DSC_0405

Mit Udon schmecken die Produkte aus Tablemark Firma am besten!Leider habe ich vergessen,fertige Udon zu fotografieren…In unserer Wohnung gibt es einige,für Essen nicht warten können.
Mit Tuyu,und Agedama kostet es ungefähr 100 Yen für eine Portion.
Nur Udon kostet es etwa 180 Yen für drei Portion packung.
DSC_0406

Inhalt.
Udon  Tuyu,und Agedama(Frittierten Ball aus  Weizenmehl.)
Tuyu wird mit gekochte Wasser gemischt und verwendet.
Udon wird etwa eine Minute gekocht,und man ißt es in Tuyu.

Natürlich kann man nach Geschmack darauf etwas essen.
Ich esse Udon mit Negi gerne.