Frohes Neues Jahr!

Auf japanisch,
あけましておめでとうございます。

Am Silvester haben wir Mochi aus 0.84Kg Krebreis gemacht.
Die Brotbackmaschiene können maximal diese Menge machen.

Und  zum Abendessen haben wir Soba Nudeln gegessen.

Soba Nudeln zum Silvester heißt “Toshikosi Soba” bei uns.um langes Leben zu beten.(Weil Soba Nudeln dünn und lang sind.Außerdem hat dieser Brauch noch einige Bedeutung.)
Wir verwandten diesmal einfache,Instant Nudeln.

Danach haben wir einige frische Mochis probiert.

An den Tag dürfen Kinder wachen sein,so lang sie mögen. Asuma provierte es.
Er ist gegen halb zwölf eingeschlafen. 
Es ist wohl möglich,im nächsten Jahr kann er  
Akemashite Omedetou um Mitternacht sagen.
Bei uns gibt es keine Feuerwerke zum Neujahr,außer Neujahrsfeste bei einigen Themenparks.

Am 1.Januar.
Asuma hat Otoshidama Neujahr Geld zu Kindern zum ersten Mal bekommt.
Von Großeltern und eltern,insgesamt 3,000 japanisch Yen.
Dabei hat Arata gleichen Beutel,in dem sein liebrings Snack Miyako Konbu (Snack aus Konbu Algen)gibt.
 
Und Zum Frühstück vom Neujahr haben wir Mochi gegessen.
Auf diesen Zwei Male haben wir fast alle Mochi,außer klein Kagami Mochi zu schmücken.

Eigentlich halt man Kagami Mochi bis 11.Januar.
Aber wir haben das auch 3.Januar gegessen.
Weil selbst gemacht Mochi leicht verschimmelt wird.

Bis 3.Januar waren wir haubt zu Hause ,
es hat uns bequem gemacht.
Viele Laden,Supermarkt sind geschlossen.
Seit 10 Jahren wurde es stückweise anders.
Z.B. einige Shopping Mall öffnet 1.Januar schon.

今年もよろしくお願いします。
Es freut mich sehr, ihr auch in diesem Jahr hier zu besuchen!

Von Heute 4.Januar fangen viele Arbeite Plätze an.
So wir dachten, Shinto-Schrein wird langsam leer.
Dann haben wir einen Shinto-Schrein zum Hatsumoude besucht.
Der erste Besuch des Shinto-Schrein zum Neuejahr,sagt man auf Japanisch Hatsu Moude.

Leider ist es nicht gegangen,wie wir erwartet hatten.
Viele Arbeit Leute haben zusammen zum ersten Arbeitstag Shinto-Schrein besucht.
Dort war wirklich voll.Kinder haben heiliges Los gezogen.
Darauf stehen beiden “gut”
Nach wir zu Hause zurückgekommen sind,sind die Zwei schlafen ein.
So ich schreibe diesen Blog Eintrag:-)

Advertisements

5 Antworten to “Frohes Neues Jahr!”

  1. Chrissie D. Says:

    Ebenfalls frohes neues Jahr! [E:happy01]

  2. Chrissie D. Says:

    Ebenfalls frohes neues Jahr! [E:happy01]

  3. Chrissie D. Says:

    Ebenfalls frohes neues Jahr!

  4. Katha Says:

    Hallo Rumi,
    euer Silvester-Tag hört sich toll an!
    Hast du ein Rezept, wie man Mochis ohne Brotbackmaschine machen kann? Ich mag Mochis sehr gern und möchte probieren, sie selber zu machen.
    Dankeschön!
    Liebe Grüße
    Katha

  5. rumiko Says:

    Hallo Chrissie D,und Katha,
    Vielen Dank für euren Kommentaren,
    Leider konnte ich so lange Zeit nicht Antwort schreiben,wegen des Problem von meinem Blog Service.
    Es tut mir total Leid.
    Es freut mich sehr,dass ihr auch von jetzt ab hier besucht.
    Liebe Grüße.
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: