Seit 10 Tagen geht Asuma in die 2. Klasse

DSC_0433
Neue Heft um Kanji zu lernen bekommt er.
Die Grüße von einem Kanji ist kleiner als in alter Heftスマイル 

Seit 10 Tagen geht Asuma in die 2. Klasse.
Er ist stolz darauf.
Mit neuen Freunden,neuer Lehrerin,sieht er ein bisschen stressig aus.
Er sagt,etwa 30 Prozent in neuer Klasse kennt er.
In dem gibt es keinen Freunden,die er in alter Klasse innig war. 
Die Leute von der Schule macht so,damit Kind neue Freunden machen kann. 

Trotzdem geht er jeden Tag zur Schule gerne.
Er besucht jeden Tag zuerst zur Wohnung von einem Freund in der nähe,und mit zwei Freunden geht er spielend.
Diese Drei werden natürlich alle in anderen Klasse verteilt.

Am Mittwoch hat er mit einem neuen Freund verabredet,und nach der Schule zusammen gespielt.
Schöne Anfangスマイル

DSC_8421

Von den Ferien war er stressig,in schlechter Laune als normal.
Immer war sein Bruder dabei,und nur Asuma ist ins Kino und Museum für Wisschenschaften gegangen.

Ich hoffe,er langsam wieder in Ordnung zu sein.
Seit einer Woche geht er zur Schwimmschule.
Er sieht mir noch angst aus.
Dort wird er plötzlich ausdruckslos,
und noch bleibt er langer Zeit stehen als andere Kindern.

Nach Lehrerin zu sagen ,er kommt gar nicht,bis sie “Komm hier” sagt,und intensiv ihm sieht.
Aber er geht dort sehr gerne.
Sagt er selbst,”Gehen wir zum schwimmbad!”
Schön!
Wir hoffen ihn nicht Fortschritte mit dem Schwimmen zu machen.
Nur wünschen wir ,seinen Korper genießend zu bewegenスマイル

Advertisements

4 Antworten to “Seit 10 Tagen geht Asuma in die 2. Klasse”

  1. melonpan Says:

    Wie süß 🙂 Aber Schule scheint in Japan auch ganz schön stressig zu sein, jedenfalls im Gegensatz zu Deutschland, was man so alles in Büchern liest.

  2. rumiko Says:

    Hallo Melonpan,
    Was hast du in Büchern gelesen( außer diesem Eintrag) und meinst davon Japan im Gegensatz zu Deutschland?
    Ich habe mal gehört,bei dir bleibt die Freunden von der Klasse gleich,zwischen der ganzen Grundschule Zeit.
    Liebe Grüße
    Rumiko

  3. melonpan Says:

    Genau die Freunde bleiben von der 1-4 Klasse gleich und dann nochmals entweder von der 5-10 oder von der 5-12 Klasse nochmals gleich. In Mangas und anderen Büchern liest man oft wie stressig die Schule und das lernen für die Uniprüfungen sind.

  4. rumiko Says:

    In Mangas,danke,ich verstehe.
    In Mangas wird es die Stress oft, übertreibt geschrieben.
    Und ich glaube, bei uns wird man Uni leichter als bei dir
    graduiert.
    Liebe Grüße
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: