Archive for Oktober 2013

7Jahre 9 Monate und 3 Jahre 9Monate

31/10/2013

DSC_0403
Er mag das.
Noch mag er lieber Zahl, aber…
Langsam bekommt er Interesse auch für Hiragana Buchstaben.
Er sagt, jetzt merke ich Hiragana.
Im Fernsehen, oder Städt, verschiedene Plätze sagt er “ Ich finde hier “ の ” oder so.

Ich meine, jetzt merkt er etwa 20 Buchstaben.

このところ少しずつひらがなへの興味が出てきました。
「あらたくん、ひらがないまおぼえているところ。」と言います。
そこらへんの看板やテレビの字幕などで、知っているひらがなを見ると「あ、”の” あった!」などと言ったりします。今のところ覚えているのは20文字弱でしょう。

Er fürchtet sich leicht.
In der Schwimmschule hat Arata einen Lehrer, vor ihm sich fürchtet.
 
DSC_0048
Turn Fernsehr Proglam sehend…

相変わらず怖がりさんです。
プールのコーチで一人苦手な人がいます。あたまくしゃくしゃーとかちょっかいを出してくれる人です。ちょっと小柄なので”ちっちゃいコーチ”と呼んでいます。自分のほうがよっぽど小さいのですが。
「ちっちゃいコーチ、慣れてきたけど、まだちょっとこわい。」など、最近幅広くなってきた日本語の表現を駆使して、弱気なことを言っています。

DSC_0453
Nachrichten von Fernsehrn ausübt Einfluss auf ihn.
Neulich kommt einige Taifun nacheinander. 
Wegen des Taifun sind oft seine Zuge also unterbrochen.

周りで起こっていることや、テレビのニュースなどをよく覚えていて、遊びにすぐ反映させています。最近台風がたくさん来るので彼の作る電車のレールにも台風の被害が・・・ あと、JR北海道のおかげで脱線事故をよく起こしていました。

1000歳に早くなりたいんだそうです。その頃には天井まで届くって言ってました。

“Ich mache auch Hausaufgabe!”
Er ahmt nach seinem Bruder. Im Heft schreibt er etwas und sagt er oft mir “ Bitte darauf Kreis schreibe.”

「あらたくんもしゅくだいする」お兄ちゃんの宿題の真似をして、ノートにちまちまと字のつもりのものを書いては、丸付けをしてと言ってきます。

DSC_0023
DSC_0047
Mit Arata macht Asuma auch Bahnlinie.
Seit neulich spielen die zwei up und zu.
Leider weinet Arata oft nach einer Weile…

Asuma mag Sprichwort zu merken.
Jeden Tag, in verschiedenen Szenen sagt er Sprichwort.
In seiner Schule konkurrieren die Kinder von seiner Klasse jetzt, ”Wie viele Seite zu lesen.”
So hat er gesagt, ”Bitte kaufe mir ein Buch, mit vielen Seiten”

Langsam fängt an, Multiplikation zu lernen. Bei uns ist es ein hauptliche Thema in Mathe von 2. Klasse. Bis 9 mal 9 sollen die Kinder in 2. Klasse merken.
Er mag Mathe und Wissenschaft. Wiederholt Kanji zu üben mag er gar nicht. Das verstehe ich auch gut.

Er macht japanisch Schach sehr gerne. Seine Interesse für Pokemon werden neulich reduziert.

 
お兄ちゃん。ことわざブームが継続中です。

学校で読書競争の企画があり、「ページの多い本が読みたいから買って。」と言ってきます。
ついに九九の練習が始まります。2年生ですね~。
相変わらず将棋に熱中しています。ポケモンやドラえもんのことを言わなくなりました。「番組の時間までにやることが全部終わったら見せてあげる」が成功しないうちに・・・
ぼく、「科学」が好き。と言います。

1.11.2013 Foto updated.

Asien pazifisch Fest in Fukuoka

26/10/2013

Im letzten mal habe ich über die zwei Männer Reise geschrieben.
 
Anderseits haben wir Zwei Asian Pacific Fest in Fukuoka besucht. Fukuoka Stadt eröffnet dieses Fest einmal pro Jahr nur drei Tagen vor dem Rathaus.
 
Tr

Drache Tür
 
Dort gab es einige Stände aus asiatischen Länder.
Philippinen

Philippinisch
  Srilanka
Sri-lankisch

Malaysia
 
Malaysisch, und aus Korea.
 
Leider haben bevor alle Stände lange Schlange gestanden.
 
So musste ich einen Stand wählen.
 

Dünne Teig machen

 

Ich habe Malaysischen Stand gewählt, weil dort er sehr sehr dünne Roti gemacht hat. Ich wollte unbedingt dieses probieren.
 
Auf dem Schild steht es, “Roti Meister kommt zu Japan”.

Malaysiaessen

Was wir gekauft haben.
 
Curry mit Roti, und Nasi Goreng .
 
Jeder kostet 500 JPY, etwa 4 Euro.
 
Leider konnte ich Roti Geschmack nicht wissen, weil das Curry zu scharf war. Trotzdem hat das Curry gut geschmeckt.
 
Normalerweise mag ich nicht süße Orangensaft mit Zucker, aber diesmal habe ich den Saft gerne getrunken.
  Arata20131012
Arata hat Nasi Goreng gegessen. Dagegen hat er Scharf gesagt, aber für mich war es ganz mild.
 
Bhne

Auf der Bühne stehen verschiedene asiatisch Gruppe.
 
Es war eine tolle Erfahrung.

Der zweite Teil : In Osaka

21/10/2013

P1020689
Frühstück in Hotel, mit Großeltern.
P1020690
P1020740
Das Hotel in Nara gab es eine große Hirsch Figur aus Holz, was in Nara sehr berühmt ist.
In den vielen Reiseandenken Laden werden viele Hirsch Figur verkauft.

P1020746
 
Mit Großvater hat Asuma Shogi gespielt.
P1020723
In der Gründschule, die sein Vater früher gegangen ist.
P1020784
Danach sind die Zwei nach Osaka gefahren.
In Osaka hat er im Wissenschaft Museum gut genossen.
P1020793
Und nach Asumas Wunsch waren die Zwei im Aussichtspunkt von diesem Gebäude.
Die Name von dem Aussichtspunkt ist Kutyu Teien (Garten in der Luft) Oben gibt es Rolltreppen in der Luftスマイル
P1020809
Beim Aussichtspunkt.
Asuma hat sich dort fürchtet, obwohl er das verneint hat 🙂
P1020811
Direkt in der nähe von dem Zaun wird sein Gesichts andersスマイル
Danach sind die Zwei mit dem Shinkansen zurückgekommen.

Reise nach Osaka und Nara diesmal Asuma erster Teil

18/10/2013

 P1020590
Am letzten Wochenende war ein langes Wochenende, so hat er mit seinem Vater nach Osaka und Nara gereist.
In Nara wohnen seinen Großeltern, eltern von meinem Mann.

Im letzten mal  hat nur Arata gereist. Eigentlich haben wir geplant, wir vier alle zusammen zu reisen. Aber Arata hat unbedingt “Nein! Ich möchte lieber zu Hause sein.” gesagt. Im letzten mal hatte Arata beim Schlafen Angst. Seitdem will er immer zu Hause schlafen.
Er sagt noch oft, “Ich fahre nicht, mit dem “Schlafen” Schiff.” 
Wenn ich ihn frage ”Dann, schläfst du im Hotel Zimmer? ”
Dann antwortet er “Nein, ich schlafe nur Hier! ”

So diesmal nur Asuma und Mein Mann waren in Nara.
P1020598
Mit dem Shinkansen nach Kokura.
P1020615
Danach mit dem Schiff nach Osaka, beim Schlafen.
P1020617
Sonnenaufgang von Schiff 
P1020620
P1020621
Frühstück im Schiff.
P1020683
P1020685
Er wollte , unbedingt diesmal “Kansai” Stil Okonomiyaki.
Mit Großeltern hat er Okonomiyaki gegessen.
Das hat ihm auch gut geschmeckt スマイル 
P1020687
Im Hotel, beim schlafen.
Er hatte Angst ,vom Bett zu fallen スマイル

Sport Fest 2013

11/10/2013

DSC_0856
Bento für Asuma zum Sport Fest
Am letzten Sonntag hatte Asuma die Sportfest von seiner Schule.
Nach seinem Wünsch habe ich Würste, Tamago Yaki, Tomaten und Umeboshi Onigiri darin gebracht. Sonst noch gibt es gekochten Spargel und Blumenkohl, eingemachten Gurke und Möhre.

Leider gibt es für ihn in diesen Bento Kisten genugen Plätz nicht. Außerdem hat er noch 2 Onigiris gegessen 🙂

An den Tag war es wirklich heiß wie im Sommer.
Für Erwächsene und Arata war es anstrengend.
Wir haben gesprochen,” als wir Kinder waren, war die Sportfeste noch kälter. Langsam sollen Schulen im November Sportfeste machen.”
Aber es war gut, dass das Wetter klar war. Und Asuma hat gut getanzt, gerennt, und Spiel gemacht 🙂
DSC_0192
Rennen
DSC_0241-001
DSC_0289-001
Tanz, der Ninja Motiv hat.
DSC_0370-001
Spiel “Tama Ire (Ball hinein tun)”

Kinder in zwei Gruppe geteilt, und beiden werfen diese Bälle nach dem Korb von den Gruppe.

DSC_0389-001
Zwischen diesem Spiel tanzen Kinder auch.
Asuma wollte diesen Tanz nicht fotografiert werden.
Er hatte sich geschämt.
Deshalb hat er von unseren Kamera und Video vermeidet スマイル
Zum Glück konnte ich dieses Foto machen.

DSC_0318
Am Vormittag hatte Arata immer wieder gesagt, “Ich möchte nach Hause gehen.”
DSC_0312
Aber nach dem Mittagsessen sagte er, “Ich möchte noch Sportfest sehen.”.

Direkt vor der Tür der Schule gab es an dem Tag Eis Stände.
Wegen des heißes Wetter haben viele Leute Eis gekauft. Auch wir haben nach dem Mittagsessen Eis gegessen.
Das macht Arata in guter Laune zu sein.

Weil sie Schule am Sonntag für die Fest öffnete, am Montag gab es keine Schule. Und am Dienstag ist ein Taifun in der nähe gekommen, so hatte er auch keine Schule wieder. 
Asuma konnte lange Wochenende genießen.

Baseball

03/10/2013

Field_2

Die Aussicht von unseren Sitzplätze
 
 
Seit Sommer hat Arata ab und zu gesagt, “Ich möchte mal gehen, um Baseball Spiel zu sehen. ” obwohl er noch keine Regel davon weiß.
 
So zuerst hatten wir keine Meinung, ihm den Wunsch zu erfüllen. Aber über eine Monat lang sagt er das, und langsam kommt die Saison zum Ende… So am letzten Samstag waren wir in einem Baseball Stadion, bei uns in Fukuoka.
 

Bier

Für eine Eintrittskarte kostet es 1,800 JPY. (Nach den Plätze kostet es anders, bis zu 10,000 JPY) Kinder bis 3 jahre Alt sind kostenlos. 
 
Sie gießt jetzt Fassbier.
 
Auch wir haben ein Papier Glas Bier getrunken.
 
(Für 500ml kostet es 700JPY, 5.3 Euro)
 
Viele Leute haben dünne Megaphone, die Forme Schläger ähnlich sind, zu klatschen.
 
Schlgermegaphone
 
Auch wir haben diese. Ein Tag davor hat Arata auch gesagt, “かちかちするやつほしい。 ( Ich möchte etwas zu klatschen.) ”
 
 
Leider konnten wir das ganze Spiel nicht gesehen.
 
Das Spiel fing um 14 Uhr an.
 
Nach 1 und halb Stunde wollte Arata nach Hause kommen.
 
Auch Asuma hat sich gelangweilt, so kurz danach sind wir aus dem Studium herausgegangen.
 
 
Das Spiel war speziell lang, danach hat es über 3 Stunden, insgesamt 4 Stunde 45 Minuten gedauert. (Normalerweise dauert ein Spiel etwa 3 Stunde)
 
Die Nachricht haben wir zu Hause, Abendessen essend im Fern gesehen 🙂

Asuma ist jetzt müde…

02/10/2013

Am Sonntag hat seine Schule Sport Fest. Dafür machen Kinder jeden Tag in der Unterrichtsstunde.
So ist Asuma zu Hause wirklich müde.
Er nimmt in diesem Fest 3 Programme teil.

Erstens, 50 Merter Lauf
Zweitens, Tanz
Drittens, Spiel machen, auf japanisch Tamaire.
In Zwei Gruppen geteilte Kinder werfen kleine Bälle nach dem Korb von seinen Gruppe.

Bei uns bekommen Kindern beim Sportfest keine Urkunde.
Nur Platz von dem Lauf und Gewinn und Verlust von der Gruppe.An einem anderen Tag, in der Unterrichtsstunde, messen die Kinder einmal Pro Jahr mit Lauf, Sprung, u.s.w.

Ich hoffe, dass bald das Fest gut klappt, aber…nach der Wettervorhersage kommt am Wochenende vielleicht ein Taifun. Wenn ein Taifun kommt, verschieben Schule das Fest eine Woche.