Archive for November 2013

Bevor Winter besuchen wir wieder Rummelplatz

30/11/2013

Nach der Wettervorhersage wurde es am letzten Samstag ziemlich warm für ende Nobember.
So dachte ich, “Heute ist ein gute Tag, bevor Winter noch einmal Rummelplatz zu besuchen.”
Seit letztem mal wollte Arata ab und zu dort wieder besuchen, um Formel Eins typ Auto zu lenken.  

DSC_0149
Auf den Weg スマイル
DSC_0155
Anpanman
DSC_0166
Am steuer sitzt er.
DSC_0173
Yakyu Ban (Baseball Brettspiel)
DSC_0175

DSC_0177
Im ernst sieht er das Spiel auch.
DSC_0162
Air Hockey spielen.
DSC_0180
Arata kann das auch ziemlich gut, als ich vermutete.
DSC_0190DSC_0193DSC_0202DSC_0206DSC_0213
Aratas Wunsch ging in Erfüllung.
Diese Formel eins ist am liebsten.
Drei mal haben die Zwei damit gefahren.DSC_0222DSC_0221
Shinkansen.

DSC_0254DSC_0235
Arata fährt mit dieser Rokomotiv (Typ Wagen).

DSC_0271
Andererseits ist Asuma zum ersten Mal mit dieser Achterbahn gefahren. Neben ihm habe ich mich auch gesetztスマイル
Mit der zu fahren ist es notwendig, mindestens 110cm groß und 6 Jahre alt zu sein.
Ab und zu wurde er beim einzusteigen gefragt, wie alt er ist. Er war damit unzufrieden. “Ich bin schon 7 Jahre alt..” hat er gesagt.
Das kostet einmal 500JPY für ein Person. Bevor er eingestiegen hat, hat er ein bisschen angst aus, aber er hat damit nicht gefürchtet. Nach er zurückgekommen ist, wollte er das nächste Mal noch einmal damit fahren.

DSC_0283
Er fährt gerne, mit dem so ein langsamen Fahrzeug ,was er selbst lenken kann. 
DSC_0320
Auch dieses mag Asumaスマイル Er mag schnellen, höhen Fahrzeuge.
DSC_0285
DSC_0303

Leider konnte Arata nicht selbst das Fahrrad fahren.
erst hat seine Füße an die pedale gereicht, aber konnte er sie nicht treten.

So bin ich dabei alleine (es war für zwei person) die Pedare getreten, was ein bisschen schwer, alleine zu fahren waren スマイル
Sobald wir damit abgefahren sind, hat Arata gesagt, “Mit diesem zu fahren ist nicht fürchterlich”

Bevor er dort angekommen ist, hatte er gesagt,
”Ich kann schon mit dem Riesenrad fahren, im nächsten mal fahre ich damit.”
Aber wollte er eigentlich nicht damit fahren, nach er den gesehen hat.スマイル

Advertisements

Yuru Chara

25/11/2013

img_kuma01
Kumamon
Das ist die Antwort von Nadjas Kommentar スマイル zu meinem  letzten Eintrag über Nara.
Seit einige Jahren boomen es Maskottchen von der Stadt, Spezialität, Rummelplatz, auf jeden Fall verschiedenen Sachen zu erstellen, um diese Sachen berühmt zu werden.
Diese Maskottchen werden "Yuru Chara" genannt.
"Yuru Chara" hat die Image, "Nicht so Profi Design lustige Charakter (mit der Heimatsliebe).

Einmal pro Jahr veranstaltet Yuru Chara Grand Prix.

Jetzt finde ich in Deutsch Wikipedia auch Yuru Chara Eintrag.
Am berühmtesten ist Kumamon,(Auch Deutsch Wikipedia gibt es Kumamon Eintrag. Ich bin ganz überrascht! ) Charakter von Kumamoto Präfektur. Sehr sehr viele Sachen mit Kumamon werden verkauft.

Bei den Großeltern in Nara

20/11/2013

DSC_0108 
Mit Charakter von Nara Stadt. “Sento Kun”
DSC_0105
Als ich zur Toilette gegangen bin, haben die Zwei sich dort verborgenスマイル 
IMG_1569
Vor der Haustür spielen die Zwei.
Zu Hause spielt Asuma Japanisch Schach mit seinem Onkel, oder Großvater.
IMG_1577
In einem Einkaufszentrum.
Arata und Großmutter fahren mit diesem Zug.
IMG_1584
Auch mit dem Shinkansen.
IMG_1593
IMG_1587
Asuma spielen mit seinem Onkel.
Dank ihm haben die Zwei wirklich Spaß gemacht.
IMG_1602
Zum Mittagsessen waren wir in einem Kansai Okonomiyaki Restaurant, was Asuma einer Monat vor besucht hatte.
Arata wollte auch dort essen.
Diesmal hat Asuma “Modan Yaki (Nach einer Seite von Okonomiyaki gebraten hat, stellen darauf Chinesisch Soba, dann wenden, und noch braten )” gegessen.
Ich auch einige davon probiert, mir hat normal Okonomiyaki besser geschmeckt.
20131113yakisoba
Arata bestellte Yakisoba.
Das hat mir auch gut geschmeckt.

Rückweg und Ekiben in Kyoto

18/11/2013

DSC_0119
DSC_0120
Auf dem Rückweg Von Nara nach Kyoto.
Danach sind wir in Kyoto umgestiegen.
Dabei haben wir in Kyoto Bahnhof Ekiben gekauft.
Bentoa20131103
Asuma hat Karubi Bento (gebraten Rindfleisch mit Sojasoße,Zucker gewürzt)gewählt.
Bentob20131103
Arata hat Hacksteak und Yakiniku Bento gewählt.
Eigentlich wollte er Kinder Bento Packung, aber das war leider ausverkauft.
DSC_0130
Ich habe dieses Bento gewählt.
Man öffnet die Furoshiki Stil Papier.
DSC_0131

DSC_0132
Inhalt. Kurigohan (Esskastanien mit Reis gekocht.)
Tamagoyaki, und einige gekochte Gemüse und Bohnen.
Mein Mann hat ein Sushi Ekiben gegessen. Leider habe ich kein Foto davon. Schade!
Etwa 2 Stunden 40 Minuten waren wir im Shinkansen.

Kinder haben den Schiff gut genossen

15/11/2013

Diesmal habe ich für uns japanisch Zimmer im Schiff gebucht.
Für uns ist es sehr gut, weil wir kein Angst, Kinder vom Bett zu fallen. 
Das Zimmer ist für vier Person. Wir besitzen das Zimmer allein. Normal Zimmer kostet es für Erwachsene etwa 5,400JPY von Kita Kyusyu nach Osaka, mit diesem Zimmer zu fahren kostet es doppelt. (Kinder Zahlen den halben Preis.)
 DSC_0082
Im Zimmer gab es eigenen Waschtisch.
DSC_0065
DSC_0068
DSC_0072
DSC_0077
DSC_0078
Und Abendessen beim Schiffrestaurant. Die Zwei haben Bad und Abendessen gut genossen.
Büffet kostet für Erwachsene 1,500JPY, Asuma 1,000JPY, Bis 3 Jahre Alt wie Arata kostenlos. (Trotzdem hat Arata auch viel gegessen.)
DSC_0080
Automatic Fassbier ,500JPY.
DSC_0083

Nach dem Schlaf hat er den Schlüssel von dem Zimmer zurückgegeben.
Diesmal hatte er keine Angst beim Schlaf.
Um halb Sechs waren wir in Osaka, noch im Dunkeln.

In Nara

15/11/2013

Narac20131103
Auch diesmal hat Arata sich vor Hirschen gefürchtet.
Er wollte nicht sehen.

Am 3.November waren wir vier alle in Nara.
Vor einer Monat wollte Arata nicht außer unserer Wohnung schlafen, weil er im letzten mal beim Schlafen Angst hatte.
An der Zeit haben nur Asuma und mein Mann gereist.

Aber plötzlich hat er im ende Oktober gesagt, er mit dem “Schlafen” Schiff nach Nara fahrenkann. Und meine Schwiegereltern wollte unbeidngt auch Arata sehen.
So habe ich Schiff gebucht. Und wir haben eine Reise gemacht. Für Asuma war es nur nach einer Monat.

Naraa20131103
Narab20131103

Neben dem Nara staatlichen Museum.
Syousouin
Syousouin2
In dieser Reise habe ich eine Ausstellung, die nur in dieser Zeit, einmal pro Jahr öffnet, Syosouin Ten ( Schatze aus Syousouin ,Spezielle Lagarhaus, um Schatze zu halten )
im Nara staatlichen Museum besucht. Dort gab es viele Sache aus Nara Zeitalter (AD710-794), vor über 1200 Jahren. Viele Davon waren interessant. Natürlich sind einige davon inzwischen vermodert.

Dort gab es sehr viele Leute. Die Ausstellung öffnet um Neun. Ich bin bei der Tür 10 vor Acht angekommen. An der Zeit haben etwa 100 Leute schon Schlange gestandenスマイル

Danke eine Stunde Warte konnte ich mit weniger Leute Schatze ansehen.

Biere, was ich seit einige Jahre probiere

09/11/2013

Nach der Auftrag Email  mache ich diese Liste

Paulaner
Erdinger
Schneider Weisse
Krombacher
Hofbräu
WARSTEINER
König Ludwig
Schöfferhofer
Bitburger
Franziskaner
Becks
Spaten
The4Elements
Und aus Österreich
Edelweiss
Zillertal Pils

habe ich einmal gekauft,
außerdem beim Fest
zoller-Hof und Plank Hefe-weisse auch probiert.
Jede Bier hat jede gute Geschmack, außer ein Paar passen uns sehr gut スマイル

Zum Ausflug von asumas Schule

09/11/2013

DSC_0533

Ich habe Bento gemacht スマイル
Alles sind nach seinem Wunsch.
(So mache ich jede male ähnliches Bento.)
Tamago Yaki
Karaage
gekochte Wurst
Kleine Tomate
gekochten Brokkoli
gebratenen Paprika
Umeboshi und Norimaki Onigiri

Zum Glück hat er den Ausflug gut genossenスマイル

Melty Kiss Schokoladen mit Matcha Geschmack

08/11/2013

Eine Österreicherin hat gesagt, “Melty Kiss mit Matcha Geschmack ist meine Lieblingssorte.”
Das Schokolade “Melty Kiss” ist nur im Winter Spezielle verkauft, weil das leicht ,in der ziemlichen tiefen Temperatur zergeht.
Die Name wusste ich gut, aber noch nicht probiert.
Seit einer Woche sehe ich das im Supermarkt, und heute kaufe ich eins.

DSC_0534
Darauf steht es auf japanisch 濃抹茶(dick Matcha )
DSC_0536

Packung
DSC_0537
Das Innere
Die Schokolade zergeht im Mund sehr einfach.
Für meinen Geschmack ist es ein bisschen zu weich. Aber mit ziemlichen dicken Matcha Geschmack schmeckt es gut.

 

Nach Ausstellung zu fahren.

01/11/2013

8.11.2013
Danke für den Korrigieren Kommentar!
Ich ändere einige danach スマイル

Aratatenmangu1Gestern waren wir (Ich und Arata) in Dazaifu.
Wie beim letzten mal haben wir zuerst Kyusyu National Museum besucht.
Diesmal haben wir einige schöne Sachen aus Edo Periode gesehen.
Z.B. Sachen, die eine Prinzessin zur Heirat zu ihrer Hochzeit mitgebracht hat.

Danach waren wir Dazaifu Tenmangu.
Wir sind danach zum Dazaifu Tenmangu gegangen, etwa 5 Minuten zu Fuß.
Im November ist es Shichi Go San Saison. So Auch diesmal habe ich, noch am ende Oktober, einige verkleidete Kinder gesehen.
Arataintenmangu2
Eigentlich wollte ich Foto, Arata beim Shinto Schrein zu Gott zu beten, aber er hat nur außer dem Foto Bereich gebeten.
Wenn ich Kamera auf ihn richte, macht er etwas komische Pose. 
Umegae
Dann haben wir wie immer Umegae Mochi Süßigkeiten (Außer ist geröstete Mochi, Füllung ist Anko ) auf dem Rückweg zur Station gegessen.
Auf die obere Seite ist Ume (Pflaumenblüte) Muster aufgedruckt.

Aratanachmochi
kleingarten
Im Garten von Umegae Mochi Laden
Der Garten des Umegae Mochi Ladens.
Dort kann man Mochi essen.
Und zum Mittagsessen hatten wir runde Sushi.
Es war ein toller Ausgang Ausflug.
(Danke, Ich wusste gar nicht den Unterschied, zwischen dem Ausflug und dem Ausgang.)