Archive for März 2014

In 7 Stunden wird in Japan die Verbrauchsteuer 3 Prozent höher.

31/03/2014

Jetzt ist es 5 Prozent, und ab morgen wird es 8 Prozent zu sein.
Viele Leute gehen Einkaufen.
Im Kaufhaus sind es voll.
Gestern wollte ich den Tee kaufen, aber mein gewöhnliche Tee war leider schon ausverkauft.
Bei der Tankstelle stehen ,Reisezentrum vom Bahnhof, lange Schlange , um Dauerkarte zu kaufen.

Auch ich gehe gleich zum Supermarkt.

Advertisements

Bei den Großeltern

31/03/2014

Doctoryellow
Bei den Großeltern haben diese Bentos Kinder gewartet.
Für die Kinder hat die Großmutter diese keramisch Shinkansen Kisten, die eigentlich Geschirr von Ekiben ist, vorher bekommt, und Inhalt hat sie selbst gemacht.
おじいちゃんおばあちゃんのところでは、この弁当が子どもたちを待っていました。もともとは駅弁だったこの器、おばあちゃんが前もって買っておいて、中身は当日作ってくれました。

BentoaraBentoasu
Darauf haben die Zwei gefreut.
Und Asuma haben mit seinem Großvater Japanischschach gemacht.
Er wurde schon stärker als seinem Großvaterスマイル
Arata ist hin und her von dem Haus gegangen.
Im eigenen Haus Treppe zu haben war für ihn interesssant.
Und auch ein Garten gab es dort 🙂

Hinweg sind wir wieder mit dem Schiff gefahren.

31/03/2014

DSC_0095
Morgen sind wir unter diese Akashi-Kaikyo-Brücke gefahren.
Längeste Hängebrücke der Welt!
DSC_0108
Von Unter.
Kinder haben diese mit Spaß gesehen.
Es ist wirklich schade, erst in dieser Zeit wir gefunden habe, unsere Kamera mit dem Auto-Focus (Ich weiß nicht, wie man das auf Deutsch sagt ) kaputt war.
In dieser Zeit bei dieser Brücke haben wir probiert, aber nur Unscharf Fotos mit Kindern bekommt.
So danach haben wir mit unseren Smartphone fotografiert.

Kinder sind zum Glück nicht aus dem Bett gefallen.

29/03/2014

Wie ich schon zu Kommentar von dem letzten Eintrag geschrieben habe, sind wir wieder zu Hause.
Und Kinder sind nicht aus dem Bett gefallenスマイル
DSC_0056
Um 22 Uhr. Noch waren die Zwei Brav.
Nach einige Stunden hat die Zwei sich umgedreht.
Arata hat sich 90 Grad umgedreht , am Morgen war er wie diese Kisten.
Asuma hat zwei Male mein Mann mit dem Fuß gestoßen.
Am Morgen hat mein Mann gesagt, “ Ich habe nicht gut geschlafen, wegen Asuma.”

Fallen Kinder bei euch nicht aus dem Bett?

24/03/2014

Heute war der letzte Tag der Asumas 2. Klasse.
In einige Stunden fahren wir nach Nara und Kyoto.

In Nara sehen wir meine Schwiegereltern, und in Kyoto planen wir, Dampflokomotiv Museum besuchen.
Kinder freuen sich darauf sehr.

Diesmal übernachten wir in Kyoto.
Normalerweise schlafen wir im japanischen Zimmer, auf dem Futon. 
Leider konnte ich keine Japanische Zimmer buchen, weil Rauchverboten Japanischzimmer fast nie ist.
So schlafen wir diesmal auf dem Bett.
 

Kinder bewegen sich oft, während des Schlaf.
Ein Kind kommt eine Nacht in meinem Futon, dreht eine Nacht etwa 90 Grad um über seine Kiste, (wie eine ort, mit normaler Schlaf-Form “T” zu machen. )
Einmal im Sommer ist Asuma einmal sogar nach nächstem Zimmer schlafend gegangen 🙂

Asuma hat einmal in einer Reise auf dem Bett geschlafen, er hat daraus schlafend eingefallen.
Ich suchte ein Zimmer, in dem 3 Bette nebeneinander stehen kann.

Aber, ich habe noch Angst 🙂
Bei euch schlafen auch kleine Kinder auf dem Bett.
Fallen die Kinder bei euch nicht aus dem Bett?

Unsere liebe Tonkotsu Ramen Restaurant “一風堂 Ippudou”

22/03/2014

DSC_0054
Ramen mit Chahan.

Ippudo (Link leider nur auf Japanisch) ist unsere liebe Ketten Tonkotsu Ramen Restaurant.
Tonkotsu Ramen ist Ramen, die Brühe aus Schweine Knochen bekommt. Diese Stil Ramen ist in Fukuoka sehr beliebt,
auch diese Kette kommt aus Fukuoka.

Ippudo
Speiseliste
DSC_0055
Das ist Kaedama, die Eigentümlichkeit von Ramen Restaurant in Fukuoka.
nach man isst alle Nudeln auf, bestellt man nur Nudeln und tut in der übrigen Suppe hinein, damit günstig, viele essen kann.
DSC_0052
DSC_0053
Auch die Zwei essen das Ramen sehr gerne!

ハンバーグ, auf Englisch Hamburger steak essen die Kinder sehr gerne.

17/03/2014

  Als ich zum Ersten Mal gehört habe,dass das Gericht auf Deutsch “Hacksteak” gesagt wird, war ich ganz überrascht 🙂
Es geht in Hamburg nichts zu tun.

DSC_1161

Abendessen von einem Tag bei uns.
Hacksteak mit Soße ( In der Pfanne nach Hacksteak braten, Tomatenketschup und Rotwein hinein und braten.) Gemüse, und Reis.

Hacksteak ist in Japan sehr beliebt. 

Baseball Saison kommt bald

16/03/2014

P1020845
Gleich fangen das Spiel an!

P1020852
Obwohl das Freundschaftsspiel war , gab es ziemlich viele Zuschauer, insgesamt  22 Tausend.

Bald kommt Baseball Saison wieder.
Von ende März fangen Ligaspiel an.
Seit Neujahr wollte Arata ab und zu,
”Ich möchte wieder gehen, um Baseballspiel zu sehen.”

Jetzt machen die Mannschaften Freundschaftsspiel zu trainieren. Das haben wir sofort besucht.
(Für die zwei ist es egal, ob es Freundschaftspiel oder Liegaspiel ist.  Das Stadion ist nicht so voll,  Die Karte ist günstiger,Um früher desto besser, weil Kinder nicht willig warten. Alle passen wir gut スマイル)

Asuma weißt langsam die Regel.
Arata liest Nummer von den Spieler.
Erwachsene trinken Fass Bier, das Spiel sehend.
Kinder essen Pommes.
 
Nach 2 Stunden , wurden die Zwei davon müde, so wir sind nach Hause gekommen. 
Danach hat das Spiel noch 2 Stunden gedauert, nach den Nachrichten. (Als wir keine Kinder hatte, sah natürlich bis zum Ende…)

Seitdem sagt Arata ab und zu,
”Wann gehen wir im nächsten mal Baseball sehen ? ”
Und er bekommt oft Reklamen vom Baseballspiel, die bei der U-bahn stehen, und sieht den Spiel Tag Kalender sehr gerne. 

Sakura Mochi 2014

16/03/2014

DSC_1201
DSC_1202

Am 3. März (Hinamatsuri Mädchenfest Tag) haben wir Sakuramochi gegessen.
Mädchensfest ist Pfirsichblütenfest, so das hat keine Beziehung zu Sakuramochi. Aber ich wollte einfach das essen スマイル
Diesmal probierten wir Sakuramochi aus einem anderen Wagashi Laden.
Leider diese Sakuramochi passt uns nicht so gut, weil Kirschblüte Blatt darauf nicht eingesalzt ist, und auch Reiskuchen zu klebrig ist.

So Bald plane ich , andere unsere liebe Sakuramochi kaufen.
Das Laden ist aus Kyoto, und Wagashi daraus sind etwa ein Komma Fünf mal teuer als diesmal, außerdem kleiner.
Aber das schmeckt gut スマイル

LEGO, LEGO , und LEGO

09/03/2014

Plötzlich kommt einen speziellen LEGO Boom.
Seit 10 Tagen spielt Arata fast alle seine freie Zeit mit LEGO.
Danke seines Bruder gibt es viele LEGO, so nach dem Buch, freie , macht verschiedene Sache.
 
DSC_1209
Schiff.
DSC_1102
ein Schlachtschiff.
DSC_1151
ein Schwert.
DSC_1171
Nach dem Buch macht er ein Haus.
In den so vielen LEGOs bestimmte Sache zu finden ist ganz schwierig, und dafür muss ich ihm sehr oft helfen.

DSC_1175
Material für das konnten wir leider nicht alle finden.
(Material? Stoff? Ich weiß nicht, welches Wort für LEGO passt.)
DSC_0076
Asuma macht auch dieses. Leider gibt es kein Foto mit ihm. 
Er sammlt viele von glänzen Sachen.
Nach er von seiner Schule zurückkommt, überprüft er dieses.
Vielleicht fehlt dem etwas…
Er hat Angst davor, Arata davon etwas wegzunehmen.
Zuerst sollst du noch spezielle Sachen auch an Arata teilen..
Ich sagte ihn, “Bis halb sollst du dich nicht beschweren, weil diese LEGO für ihr zwei sind.”