Archive for April 2014

Obwohl er große Futon bekommt…

25/04/2014

DSC_1430
Neulich hat er neue Futon bekommt, weil er groß wurde.
Aber an der Nacht habe ich gefunden, er außer Futon zu sein.
Was für eine schlechte Liegeart er beim Schlafen爆笑

Advertisements

Aratas bento Fotos.

25/04/2014

Auch heute geht Arata zum Kindergarten ohne Problem.
Natürlich freut er dafür, Wochenende kommt スマイル
Vom 29.April bis 6.Mäi kommen viele Feiertage nacheinander.
In Japan weinen viele Kinder, nach diesen Feiertage wieder zum Kindergarten gehen.
Ich wünsche, er nicht wieder weint爆笑

Jeden Tag bleibt er dort etwa 5 Stunde.
Bis halb 10 soll er dort sein, und um halb 3 Nachmittag gehe ich wieder dort, um ihn zu holen.
DSC_0129-001
Das ist Aratas erstes Bento.
Gebratene Gemüse, kleine Frikadellen, kleine Tomaten,
Onigiris, darin Umeboshi habe.
Zum Nachtisch gibt es auch Gelee爆笑 

Für ihn ist die Shinkansen Bento Kiste für Kindergarten Kinder zu klein, so noch eine Kiste bereite ich für Onigiri vor.
Und in seinem Kindergarten sollen alle Kinder mit Hashi essen.
Diese alle binde ich mit einer Gummiband zusammen,
und packe in einen Tuch ein.

Nach Arata dieses Bento essen auf,
packe diese Kisten in den Tuch selbst ein.
Ich bin überrascht, dass er von Anfang an das gut machst! 
DSC_1618-001 

Noch ein Bento Foto stehe ich. Außerdem gibt es noch Onigiris.
Karaage, kleine Tomaten, gekochte Broccoli,
mit Dashi, Sojasoße und mirin gekochte Fuki (eine Arte japanische Kräuter).
Und natürlich mit Gelee爆笑

Erste Schwimmzeit im Kindergarten

23/04/2014

DSC_0150-001

In seinem Kindergarten gibt es eine kleine Schwimmbad für Kinder.
Gestern hatte er erste Schwimmzeit dort.
Wie immer sieht er aus, er Angst hat爆笑
Aber nach dieser Zeit hat er sich etwas beruhigt.
Dabei gab es keinen furchtbaren Instrukteur,
Der Inhalt von der Zeit war auch nicht so schwierig.

Schöne Nachricht.

23/04/2014

Bis gestern hat Arata bei der Zeit zum Kindergarten zu gehen total geweint.
Gestern haben mein Mann und ich abwechselnd in die Arme ihn gebracht. (Der Kindergarten ist nur etwa 200m entfernt von unserer Wohnung)

Heute, beim Frühstück hat er sooo langsam gegessen.
Aber danach ist er plötzlich ohne Widerstand Uniforme angezogen, selbst zu Fuß gegangen, Ohne Träne!
Er war total brav爆笑

Kindergarten, Kindergarten, Kindergarten…

19/04/2014

DSC_1459
In der Halle vom Fest geht er hin. Er sieht mir unruhig aus.
DSC_1466
Er sitzt brav.
DSC_1544
Nach dem Fest, zuerst.
DSC_1549
Nach 2 Sekunden von dem letzten Foto.
Er findet uns.

Am Montag war das Eintritt Fest vom Kindergarten. 
An den Tag war er gut, weil wir dabei waren.

Und…
DSC_1575
Am Dienstag musste er zum ersten mal alleine dort sein.
Er wollte nicht gehen, aber noch nicht so schlecht.
Täglich wurde es schlechter.
DSC_1591
DSC_1599
Am Mittwoch wollte er sich nicht bewegen.
DSC_1605
Am Donnerstag , zum ersten mal auch Bento hatte,
hat er “zu lange” gesagt habe, langsamer Frühstück gegessen,
leise geweint, nicht bewegt…
DSC_1613
DSC_1621
Am Freitag hat er geweint, schon er noch Frühstück gegessen hat. Mit Tränen immer in den Augen….

Jeden Tag sieht er zu Hause gerne  Kalender von den Kindergarten,  an welchen Tag er nicht dort gehen zu dürfen an zu sehen.

Aber am Abend vom Freitag , hat er endlich gesagt.
”Die Kindergartenerin ist nicht so fürchtelich”
”Mit zwei Kindern habe ich zusammen gespielt.”
Vielleicht wird in der nächsten Woche besser…? 

月曜日に入園式。火曜日から一人で幼稚園。

いつトイレに行っていいかよく分からない。勝手に行ったら怒られる。とおびえた水曜日。
火曜日はまだスムーズに出かけましたが、週の後半になるほど早くから顔が曇り、金曜日は朝ご飯の時にもう泣いていました。

家では幼稚園の出席ノートを見ながら、いつは幼稚園に行かなくていいのかをせっせと調べていました。

ただ金曜日の晩には。
「せんせいあんまりこわくなくなってきた」
「ふたりおともだちとあそんだ。」という言葉が。

来週は少しましかもしれません。

Nach einige Tagen über die Reise übergelegt habe…

17/04/2014

Seit einer Woche habe ich mit meiner Mutter über die Reise mal gesprochen. Am Ende ziehen wir einen Schluss aus, auf die Reise einmal verzichten. Ich dachte sogar am Anfang, Schloss Besuche Reise für sie schwierig zu sein. Aber dadurch finde ich , noch schwieriger als ich dachte.
Z.B. für Linderhof Schloss,
sogar Von den Schloss Tür bis zur Schloss Gebäude soll man lange zu Fuß gehen… 

Aber Mutter vermute nach den Reklamen von den japanischen Tour Reise, auch sie verschiedene Orte besuchen kann, obwohl ich " Verschiedene Plätze zu reisen ist unmöglich für Privat Reise, ansonnsten Mutter mit den Beinen Problem hast " gesagt habe.

So eine japanische Tour Leute gehen zu Fuß Täglich mindestens 2 Stunden, ab und zu über 4 Stunden… (Ich bin erstaunt , als ich das gefunden habe.)

Es ist wirklich schade, aber falls wir jetzt diese Reise echt machen, wird sie vermutlich Unzufrieden sein.
Wo sie besuchen will steht in der nähe, aber sie selbst kann dort nicht gehen….

Vielen Vielen Dank für eure nette Kommentare.
Alle sind für uns großen Hilfe!

Herzliche Grüße
Rumi

Meine Mutter will nach Schloss Neuschwanstein reisen.

09/04/2014

Jetzt planen wir, meiner Mutter eine Auslandsreise, weil sie noch nie Auslandsreise gemacht hat.

Heute habe ich sie angerufen, und gefragt, wohin sie reisen will. Die Antwort war “ Einmal will ich Schloss Neuschwanstein und noch einige Schlösser besuchen, und vielleicht auch in Frankreich sein.

Sie hat Problem mit ihren Beine, deshalb ist es für sie schwierig, lange zu Fuß zu gehen.
Die Weise Schloss Neuschwanstein zu besuchen suche ich jetzt.
Mit dem Bahn, und Buss. und vorher soll man Eintrittskarte kaufen.

Ich denke über, ob ich knapp einer Woche mit ihr reisen (In der Reise Zeit pflegt nur mein Mann die Kinder. Kinder mögen das nicht, meine ich.),
oder sie eine etwa 8 Tagen Packung Reise mit Fremdenführer für betreuen, in einem Bus etwa 30 japanische Leute zusammen in ganzen Reise.

Wenn ich diesmal reise, wird es für mich erste Reise nach Deutschland. So weiß ich total nicht , wie echte Deutsche Reise ist. Natürlich will ich nach Deutschland reisen, aber ich haben Angst, sie auf einer Reise nach der Ort wo ich total nicht weiß (besonders,wie lange soll man zu Fuß gehen) zu begleiten.

Packung Reise zu schenken ist viel einfächer. aber Ich selbst mag lieber selbst zu reisen …
Ich überlege noch.

Abend Spaziergang beim Kyoto Bahnhof Hochhaus.

08/04/2014

Wir haben in einem Hotel, direkt in der nähe vom Kyoto Bahnhof übernachtet. So nach dem Abendessen sind wir nach Kyoto Bahnhof Hochhaus spazieren gegangen.
DSC_0042
Eine große Treppe mit “Light Up” .

DSC_0043
Hinaufsehen.
DSC_0045
DSC_0048
Auf die Treppe sehen hinunter.

Im neunten Stock gibt es eine Promnade, die in der Luft, von der Decke hängt.
DSC_0054

In der Promnade gibt es Aussichtspunkte.
Die Promnade hat uns Spaß gemacht, aber wegen des Windes hat sie gewackelt. Für mich war es ein bisschen fürchterlich .

Dort hat den Kindern gut gefallen.
So am nächsten Tag bevor wir mit dem Shinkansen zu fahren waren wir dort wieder, nach seinem Wunsch.

Beim diesen mal war es windig, so ich war noch mehr fürchterlichスマイル

Dampflokomotive Museum

06/04/2014

Heute ist am letzten Tag von den Asumas 2 Wochen Ferien.
In den Ferien war es hier wie immer wirklich laut, besonders  diesmal Arata.

Asuma steckt seine Nase in etwas was Arata macht und sagt.
”Es stimmt nicht , ich mache das besser.”
Das macht Arata in schlechter Laune zu sein.

Und was Asuma macht liegt Arata am Herzen.
Als Asuma eine Handarbeit gemacht hat, hat Arata hindurch gestanden.スマイル 

Umekouji1
Am 2. Tag von der Reise.
Zum Frühstück haben wir bei einem belümten Ramen Restaurant,  Daiichi Asahi gegessen.
Sogar es noch um halb sieben war, stand Schlange.
Also mussten wir etwa 10 Minuten im Regen warten, bevor wir im Restaurant hineinzukommen. 

Das Restaurant steht direkt in der nähe vom Kyoto Bahnhof, etwa 5 Minuten zu Fuß.
Neben dem Restaurant steht auch noch einen belühmten belühmten Ramen Restaurant, Shinpuku Saikan.
Ich fühlte den Ramen als “ Ganz normales japanisch Ramen”.

Und wir haben das Umekouji Dampflokomotive Museum in Kyoto besucht.
Umekouji2
Modell vom Museum.
Drehscheibe und Wagenhalle.
Viele Dampflokomotive werden in der Halle verwahrt, einige davon können sogar fahren.
umekouji3
Umekouji4
DSC_0072

DSC_0074
Kinder haben wirklich Spaß gemacht, in der Lokomotive Führersitz zu sein スマイル
DSC_0075
DSC_0094
So ein Aussichtspunkt gibt es, damit man oben der Lokomotive schauen kann.
DSC_0079
Drei mal pro ein Tag kann man damit etwa 1km fahren.
DSC_0088
Diese D-51 Dampflokomotiv war in Japan früher normal, um Güterwagen zu ziehen.
DSC_0080
Im Personenwagen.
Leider kann man dort Damplokomotiv nicht sehen.
Einige Erwachsene fahren damit nicht, anstatt fotografieren.
Mit dem Ton, und Rauch haben wir die gefühlt.
DSC_0082
Die linie steht neben den normalen Bahnlinien.
So wir konnten vielen Züge genossen.
DSC_0085
Lauter Ton ist seine Schwäche, deshalb hatte ich Angst, vielleicht er damit nicht fahren will.
Er war zwar ein bisschen überrascht, aber er konnte damit gut genießen.
Toll スマイル

Umekouji Dampflokomotiv Museum
Eintrittsgeld
Erwachsene 400JPY Kinder 100JPY
Mit dem Lokomotiv zu fahren
Erwachsene 200JPY Kinder 100JPY für einmal.

7.4.2014 updated
Für jetzt ist die Eintrittpreise günstig.
Aber ich finde,
in zwei Jahren neben der Wagenhalle noch ein Museum Gebäude von verschiedenen Züge neu gebaut und eröffnet wird.
An der Zeit ändert die Name
zu Umekouji Eisenbahn Museum.
Und das Eintrittsgeld wird höher.
Für einen Erwachsene
JPY 1,000
Für ein Kind
JPY 500

Anstatt kann man auch verschiedene Züge außer Dampflokomotive sehen.

Kirschblüten Spaziergang

02/04/2014

2014hanami0
Beim Maizuru Park, den früher Fukuoka Burg steht.

Am letzten Wochenende waren die Kirschblüte in Fukuoka in voller Blüte.
Leider hat es an dem Wochenende fast alle Zeit geregnet.
Aber im Nachmittag am Sonntag konnten wir Hanami Spazieren gehen.
2014hanami1
Viele Stände gab es in dem Park.

2014hanami2
2014hanami4
Auch wir haben wie immer Umegae Mochi gegessen.
2014hanami3 
Kinder haben besonders Spaß gemacht, mit gefallenen Blütenblätter zu sammeln.

Schönen Frühling!