Weihnachtsmarkt Abend in Berlin (1)

Nach der Mittagspause war es schon dunkel.
Wunderbar für Weihnachtsmarkt!
P1010099P1010102
Viele Leute gab es dort.
Auf vielen Stände stehen, “Nur gekaufte Gäste können Foto machen ” oder so. Deshalb habe ich Fotos gemacht, nur Stände ich, oder meine Freundin gekauft habe. 

P1010103

Mandel Stand
P1010113
Dort haben wir Glühwein bekommt.

P1010111P1010110
Mit Holz Feuer gegrillten Lachs und Brötchen
Schön warm und Lecker!
P1010123
Kastanien Stand
Danach waren wir in einem Einkaufszentrum, Alexa.
Eine Buchhandlunge und auch ein bisschen Supermarkt habe ich dort gesehen.
Ich habe dort ein comic, 1. Band von Assassination-Classroom gekauft.
Das Manga ist eigentlich für Teenager, aber auch ich und mein Mann lesen das. 
An der Zeit habe ich mit meinen allen Kleingeld bezahlt.

Aber… gleich danach bin ich zur Toilette in diesem Einkaufszentrum gegangen.
Vor der Toilette habe eine Frau , und dort soll man sie einmal 50 Cent zahlen gefunden.
Kurz davor hatte ich mit meinem allen Kleingeld Manga gekauft, deshalb nur 5 Euro Geldschein hatte ich….

Ich wusste nicht, ob sie mir den Rest zurückgibt.
Ich bin bei meiner Freundin zurückgekommen, und von ihr habe ich 50 Cent entliehen…
Im Weihnachtsmarkt kann ich verstehen, mann für extra Toilette Geld zahlen soll. Aber dort war Einkaufszentrum.
Für mich war es ein Kulturschock. 

In Japan kann man im Convenience Store Toilette benutzen, im  Bahnhofen, U-Bahn Stationen gibt es Toilette, kostenlos benutzen.
Toilette im Einkaufszentrum, Kaufhaus sind alle kostenlos.
Arbeitnehmer für die Reinigung reinigen, nicht nur Toilette sondern auch andere Verkaufsstelle, und nicht stehen vor der Toilette.

Seitdem habe ich bis zum Ende der Reise geachtet, dass ich immer mindestens zwei 50 Cent halte.

Advertisements

8 Antworten to “Weihnachtsmarkt Abend in Berlin (1)”

  1. Mango Says:

    Nicht überall muss man wirklich diese 50 Cent bezahlen. Oft stehen die Frauen auch da, und es ist eine Nettigkeitsgeste, wenn man die gibt, aber auch kein Drama, wenn man es bleiben lässt.
    Manchmal zahle ich, manchmal nicht. Wenn das Klo dreckig ist, zahl ich nicht. Ich bin mir auch nicht sicher, ob wirklich die Klofrauen das Geld bekommen oder nicht doch deren Arbeitgeber.
    In manchen öffentlichen Toiletten gibt es allerdings Automaten, die einen erst dann reinlassen, wenn man Geld bezahlt.
    Das ist auf Autobahnrastsätten oft so und bei McDonald’s erleb ich das auch oft.

    • rumiko Says:

      Danke für die Information, Mango 🙂
      Beim Automaten Toiletten, darin gibt es einen Platz, um Geld hinein tun?
      Nach Geld hinein zu tun, tut die Toilette etwas automatisch?

      Liebe Grüße
      Rumiko

  2. Nadja Says:

    Liebe Rumi,

    Danke für deine schöne Karte! Da erlebst du ja tolle Sachen auf deiner Reise, schade, dass du nicht in Österreich vorbeikommst. Ich ärgere mich immer fürchterlich, wenn ich für die Toilette bezahlen muss…

    Liebe Grüße
    Nadja

  3. rumiko Says:

    Gut, dass die Karte gut bei dir ist 🙂
    Ja, ich glaube auch schade, dass ich diesmal in Österreich nur im Flughafen war. Im nächsten mal hätte ich gerne Österreich besuchen.

    > Ich ärgere mich immer fürchterlich, wenn ich für die Toilette bezahlen muss…

    Ich kann nicht gut, was du genau mit diesem Satz meinst.
    Auch bei dir ähnlich, man für die Toilette normalerweise bezahlen muss oder etwas anders?

    Liebe Grüße
    Rumiko

  4. Mango Says:

    Zu den Automaten: Die Tür zur Toilette geht erst auf, wenn du das Geld hineingeworfen hast.

  5. Kiichigo Says:

    Ich finde es auch doof für die Toilette 50 ct zu bezahlen.
    Meistens gehe ich deswegen und weil die Toiletten oft auch nicht so sauber sind nicht auf die Toilette, wenn ich unterwegs bin.
    Ich personlich mag die öffentlichen Toiletten in Japan viel lieber, als die bei uns.
    Die Toiletten aus Japan vermisse ich ein bisschen xD

    Liebe Grüße

  6. rumiko Says:

    Hallo Kiichigo,

    Warum vermisst du Toiletten aus Japan?
    Hast du vielleicht in Japan probiert, “ Shower Toilette“ ?

    Liebe Grüße
    Rumiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: