Mit dem ICE sind wir nach München gefahren

Am 18. Dezember.
Etwa um 7 Uhr morgens sind wir, Kathleen und ich,  nach München losgefahren. Am Bahnhof Stuttgart sind wir in ICE umgestiegen.
Während der Wartezeit habe ich bei einem KIOSK Zeitschriften angesehen.
Viele, Viele Zeitschriften gab es.
Für mich war es Interessant, dass ich dort viele Zeitschriften über das Reiten oder Pferde sah.
In Japan reitet man ganz selten auf einemm Pferd. Wenn ich in Japan am Kiosk eine Zeitschrift über Pferde finde,  steht darin nur über Wettrennen 🙂

DSC_0224
Danke Kathleen, konnte ich auch günstige Tickets bekommen. Von Stuttgart nach München, hin und zurück hat es nur etwa 40 Euro gekostet. Super!
P1010266
Ob das Bier Fassbier oder aus einer Flasche ist, weiß ich leider nicht.
Es wäre besser, ich darüber gefragen hätte.
In dem ICE gab es nur wenige Fahrgäste. Ich bestellte einen Koffee, dann trinkend, und ein Schneeball essend habe ich die Aussicht genossen.

P1010262
Die Landschaft war schön , am Ulm konnte ich auch ein bisschen Dom schauen.

P1010270
Ein paar Minuten später waren wir gut in München. Gleich darauf sind wir in eine U-Bahn umgestiegen, zum Marienplatz.

Advertisements

3 Antworten to “Mit dem ICE sind wir nach München gefahren”

  1. Fabian Says:

    Haha, einen „Schneeball“ zu essen, klingt ziemlich lustig – aber ich nehme an, du beziehst dich auf die Süßigkeit, die du auf dem Mittelalterweihnachtsmarkt gekauft hast.

    Vielen Dank für deine schönen Berichte (und entschuldige, dass ich dir nicht auf Skype geantwortet habe – ich bin da manchmal online, ohne es zu merken)!

    Liebe Grüße,
    Fabian

    • rumiko Says:

      Hallo Fabian,
      Kein Problem, ich verstehe gut, mit Skype oft so eine passiert.
      Ich meine das gut, du später das lesen konntest.

      Das Gebäck “ Schneeball “ ist nicht so gewöhnlich?
      Liebe Grüße
      Rumiko

  2. minibares Says:

    Liebe Rumiko,
    ein schöner Bericht über deine Fahrt nach München.
    Oh ja, gerade hier im Münsterland wird viel geritten auf Pferden.
    Das Gebäck Schneeball hatte ich vor vielen Jahren mal gegessen.
    Das mag ich nicht mehr gern. Ist mir zu mächtig, zu gross.
    Liebe Grüße Bärbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: