Archive for April 2015

Matcha Pudding

25/04/2015

DSC_0611 
In einem Supermarkt habe ich diese Packung gefunden. Der Inhalt ist die Pulver, damit leicht Matcha Pudding machen kann.
Ich habe noch nie Matcha Pudding probiert. Deshalb habe ich sie gekauft, und probiert.
DSC_0613 
In 60 cc heißes Wasser (über 90 Grad) die Pulver hinein und gut einrühren.
DSC_0614
Im Kühlschlank über 1 Stunde abkühlen.
Was genau ein Matcha Pudding ist, weiß ich nicht genau, aber auf jeden fall schmeckt das gut.
DSC_0621
Nach einige Tagen habe ich diesen anderen Pudding gekauft.
Erster Pudding aus Pulver hat mir besser geschmeckt.

Advertisements

Österreiches Geschmack

25/04/2015

DSC_0616 
Ein Kollege meines Männes war wegen einer Konferenz eine Woche lang in Wien.
Er hat uns diese Schokolade Packung mitgebracht.
Es hat uns gut geschmeckt 🙂
DSC_0385 
Am Ende März konnte ich Dank eines Paket Tausch diese Sacha Torte probieren. Das schmeckt anders, Torte wir normal in Japan essen.
Für mich war es deshalb eine gute Erfahrung.
Schokolade und Aprikose passen gut.
Im nächsten mal wünsche ich , frische Torte in Wien essen .

DSC_0387 
Außer der Torte gibt es auch viele schöne Sache. Danke Schön.
Diese Haribo haben Kinder sehr gefreut. Kaiserbrötchen hat mir sehr gut gefallen. Die Reiseführer ist sehr schön. und Danke das Textbuch probiere ich jetzt Modelltest.
DSC_0389
Nach meinem Wunsch.
DSC_0390
Osterhasen
DSC_0607 
Außerdem habe ich zum Ostern von einer Freundin diese Osterngeschenk bekommt.
Ich konnte zum ersten Mal Wein aus Steiermark probieren. DSC_5393
DSC_5396 
Danke Schön!

Asumas Frühling Reise 3.Teil

24/04/2015

  
Am letzten Tag haben Asuma und Mein Mann Fushimi Inari besucht.
Im Dezember waren wir alle vier  einmal dort.
DSC_5223DSC_5229
Eigentlich ist der “Fushimi Inari” Shinto-Schrein über einem ganzen Berg verbreitet, wie auf diesem Bild steht. Aber im Dezember waren wir nur ganz im unteren Teil.
Asuma wollte diesmal bis zum Gibfel gehen. DSC_5239DSC_5242
DSC_5243DSC_5257 DSC_5260
Im obenen Teil
Die Zwei sind insgesamt etwa 3 Stunden dort zu Fuß gegangen.
Danach sind die Zwei zum Kyoto Bahnhof gefahren.
DSC_5264 DSC_5266 DSC_5273
Und mit dem Shinkansen sind sie zurückgefahren.

おにいちゃんのおとうさんとおかあさんはいない

21/04/2015

DSC_0525
Er kann den höchsten Druckknopf reichen.
Darauf ist er stolz.
「もうここまで押せるよ。」と、誇らしげにしています。

Ich weiß nicht, ob Arata sich seine neue Klasse gewöhnt.
Er bereitet selber ziemlich früh morgen den Kindergarten vor, aber ist er noch nicht freudig.

彼が新しいクラスに慣れたかどうかは分かりません。比較的早めに準備はするのですが、楽しそうな表情ではありません。

Übrigens, nehlich sagte Arata, es gibt keinen Vater und Mutter von seinem Bruder. Nur seine eigene Vater und Mutter sind in seiner Wohnung.

ところで、最近言っていたのですが、おにいちゃんのおとうさんとおかあさんはいない。ぼくだけ。なんだそうです。

Er sagt, er weißt nicht, wer der Vater, und Mutter von seinem Vater sind. Ich glaube, vor 2 Monate hat er gesagt, die Mutter des Vater Großmutter in Nara ist…

あとおとうさんのおかあさんはわからない、会った事がないだそうです。ちょっと不思議です。

Komisch 🙂

Asumas Frühling Reise 2.Teil

21/04/2015

DSC_5186
In Nara hat er mit dem Vater Todaiji Tempel besucht, um große Buddha Statue (Daibutsu) zu sehen. 
Vorher hatte er gedacht, die große Statue so groß wie sein Vater ist.
DSC_5190 
In dem “Nandaimon” Tor gab es schon so große Statue.
Langsam hat er eingefallen, die “Daibustu ” Große Statue noch viel großer ist….
DSC_5200 

DSC_5205 
Im Zimmer gibt es ein Loch, das so groß wie ein Nasenloch von der Statue ist.
Wenn man das Loch durchgeht, soll man Glück sein.
Der 9 jährige Junge konnte leicht das durchgehen. Das Loch ist so groß wie ein Nasenloch von der Statue.

Danach hat er mit dem Vater die Großeltern besucht.
Mit seinen Großeltern hat er gegessen, in einer Spielhalle gespielt , bei einer Buchhandlung Bücher gekauft.

Kinder gehen wieder zur Schule, zum Kindergarten

15/04/2015

Seit Monntag in der letzten Woche geht Asuma in seiner 4. Klasse.
Die Klasse wurde neu gemischt, so lernt er mit seinen neuen Klassenkameraden.
Zum Glück gibt es in den ein paar guten Freunden von ihn.

Und Seit Freitag geht Arata auch in seiner neuen Klasse im Kindergarten. Die Klasse wurde auch neu gemischt,  halbe von seinen Klassenkameraden sind neu.
Zum ersten Tag war er aufgeregt. Er ist sehr früh zum Kindergarten gegangen, weil er die Namen der neuen Klassenkameraden sehen wollte.

Er ist in einer Ältesten Klasse im Kindergarten. So bekommt er eine Arbeit, ein kleiner Kind zu helfen. Er sagt mir ab und zu über das 3 jahriges Kind .

Bis Morgen kommt Arata schon um 11:40 zurück und isst mit mir Mittagsessen.
Nur sehr kurze Zeit ist er im Kindergarten, aber auf der anderen Seite hat es auch etwas gutes, weil ich kein Bento vorbereiten muss.

B1 Modelltest probieren

14/04/2015

Neulich habe ich ein Buch von der Deutsch B1 Prüfung Modelltest bekommt.
Und ein bisschen habe ich probiert.

Mit Lesen hatte ich wenige Probleme.
Aber mit hören…
Ich habe mit einer CD ein Geschpräch gehört.
Zwei Frauen haben schnell gesprochen.
Ich glaube, ausfühlich konnte ich hören.
Aber welche Frau Müller oder welche frau Schmidt ist, konnte ich gar nicht finden!

Asumas Frühlings Reise ersten Teil

12/04/2015

Eigentlich wollte ich diesen Eintrag im ende März stellen. 
Seit der Abreise von seinem Bruder hatte Arata Schwimmschule Programm.
Am 29. März war der letzten Tag davon, deshalb hatte er eine Prüfüng.
Leider war er nicht erfolgreich.
Seitdem war er traurig, und in der schlechter Laune, etwa 2 Stunden lang.
”Wie wird es, wenn es mir auch im nächsten mal mit dieser Prüfüng nicht gut geht ? ” oder so hat er immer wieder gesagt.

Bis 27. März hat Asuma gereist.

Am 25.März.
DSC_5148
In der nähe von dem Tsu-ten-Kaku Turm in Osaka.
Sein Ziel ist die Medall, die man dort kaufen kann. DSC_5162
Dort war wirklich voll. Eigentlich ist der Turm nicht so hoch, außer Biliken ,glückliche Statue gibt es nichts so besonders.
DSC_5164
Die Aussicht von dem Turm
DSC_5159
Mit Takoyaki- Hallo Kitty
Deshalb war es überraschend, dort so viele Leute waren. 
Vor dem Eintritt musste er etwa 40 Minuten in einer Schlange stehen. 
 
Nach zwei Tagen der Reise wollte er eine andere Medall, so ich, Asuma, und Arata sind zusammen zum Fukuoka Flughafen gefahren.
Leider war die Medalle Maschiene kaputt.
Zwar habe ich die zwei Saft gekauft, aber Kinder waren in der schlechter Laune auf dem Rückweg.

Mittagsessen in einem traditionellen Restaurant, und der Weihanchtsmarkt in Stuttgart.

09/04/2015

Etwa um 1 Nachmittag waren wir in einem  tratitionellen Restaurant.
DSC_0254 
Ich habe dort Maultaschen probiert. 
Sie haben mir gut geschmeckt, Kartoffelbrei dazu war auch gut. Leider habe ich den Geschmack schon fast vergessen! 
DSC_0250
Mit Bier hatten wir eine schöne Zeit.
Die Stimmung im Restaurant  war auch gut.

Nach dem Essen sind wir zum Hauptbahnhof gefahren.
Dabei haben wir kurz in die stuttgarter Stadtmitte geschaut.

DSC_0257
Die Stände auf Weihnachtsmarkt  im Stuttgart waren unglaublich.
Viele Stände, mit sooo großen Schmucke habe ich gesehen. 
Bei einige davon hatte ich Angst , dass  das Dach runterfällt.

DSC_0258
DSC_0256 
DSC_0259 DSC_0260 DSC_0261 
Einige schöne alte Gebäude haben wir uns auch angesehen. 
Nachdem ich im Restaurant  Bier getrunken hatte , sind wir zu Fuß gegangen. Deshalb hat es mich unter Alkohol schnelle gesteht.
Aber wir sind schnell weitergegangen, damit wir in Ludwigsburg an einer Führung teilnehmen konnten.

Eine Freundin hat mir gesagt,  “ Frische Luft ist gut gegen Alkohol” .

Danke Lang-8 sind die Sätze verbessert.

大体午後1時に私たちは、伝統料理の店に着きました。そこで私はマウルタッシェンを試してみました。味は良く、そして付け合わせのジャガイモも美味しかったです。残念ながら詳しい味についてはもう忘れてしまいました。
レストランの雰囲気は良く、ビールを飲みつつ楽しい時間を過ごしました。
食事の後は中央駅へ向かいました。途中で少しの間、シュツットガルトの街の中心部を眺めました。シュツットガルトのクリスマスマーケットでは、多くの屋台に巨大な飾りのついた屋根がついていました。
いくつかの店については、飾りが屋根から落ちないか心配になるほどでした。
美しい、古い建物もいくつか見ました。
ビールを飲んだ後歩いたので、簡単にアルコールが回ってきました。私はビールを飲むのは好きですが、あまりアルコールに強くないのです。
それでも私たちは急いで歩きました、ルードヴィヒスブルクでツアーに参加できるようにです。
友達の一人は言いました。「新鮮な空気は酔いにいいわよ。」

Frohe Ostern!

05/04/2015

20150330 172122  
Macht ihr zum Ostern etwas besonders?
Zwar feiert man bei uns in Japan Ostern nicht, aber wir machen wir in Japan Hanami, Kirschblüten schauen.

30.3.2015 Fotografiert.
Seitdem hat es hier oft geregnet.
Erst heute sind wir zu einem großen Park gefahren, aber leider sind Kirschblüten schon fast verblüht.
Heute ist Asumas letzten Tag von seinen Ferien.
Er denkt das natürlich schade.

Ich wünsche euch schönen Ostern noch!