Setsubun

Letzten Mittwoch war Setsubun bei uns. Setsubun ist der letzte Winterag  im alten japanischen Kalender. “24Sekki " 

Zu Setsubun essen wir jeweils die unserem Alter – in Jahren – entsprechende Menge an Sojabohnen – in Stücken."
Unsere Söhne haben uns, ihre Eltern um die Menge der Bohnen beneidet.

Mein Kleiner hat im Kindergarten Mamemaki gemacht.
Mamemaki ist ein Brauch, den mann am Setsubun macht. Man wirft geröstete Sojabohnenund ruft, “Oniha Soto (Böses heraus), Fukuha Uchi (Glück hinein) ” . 

DSC_8780  
Eine Dämonenmaske, die vom Kindergarten er mitgebracht hat, trägt er. Er hat die Maske selbst gemacht.
2016-02-02 09.11.42
Und diese Maske hat er auch im Kindergarten gemacht.
DSC_8785 
Außerdem essen wir  Makizushi (Sushirollen) genannt “Ehomaki” zu Setsubun. Der ist ein neuer Brauch, seit 15 Jahren oder so. Man isst Ehomaki schweigend, und richtet sich nach der glücklichen Richtung, die in diesem Jahr Südsüdost war. Damit geht sein Wunsch in Erfüllung.

先週の水曜日は節分でした。節分は二十四節気という暦で冬の最終日です。
節分に私たちはそれぞれ年の数だけ煎った大豆を食べました。息子達は私たち両親を豆の数が多いとうらやましがっていました。下の息子は幼稚園で豆まきをしました。豆まきというのは節分に行う風習です。大豆を、「鬼は外、福は内」と叫びながら投げるのです。彼は幼稚園から手作りの鬼のお面を持って帰ってきました。
他に私たちは巻き寿司、恵方巻きを食べました。恵方巻きというのはここ15年ぐらいに広まった比較的新しい風習です。巻き寿司を黙って、その年の最も良いとされる方角、今年は南南西を向きながら食べるのです。そうすることで望みが叶うと言われています。

Advertisements

4 Antworten to “Setsubun”

  1. Kiichigo Says:

    Von diesen beiden Bräuchen habe ich schon einmal gehört. Aber ich wusste nicht, dass es letzten Mittwoch war.
    Die Masken finde ich sehr schön. Es ist gut solche Sachen im Kindergarten zu basteln.
    Heute habe ich endlich Melty-Kiss kaufen können. Ich mochte auch diesmal den Matcha-Geschmack lieber. Aber beide sind lecker. Gibt es sonst noch japanische Süßigkeiten oder Snacks, die du mir empfehlen kannst? Tohato Caramel Corn esse ich gerne, davon konnte ich schon viele verschiedene Sorten in Deutschland probieren.

    • rumiko Says:

      Danke für deinen Kommentar und Nachricht 🙂
      Für die Snacks haben wir mit anderer Weise schreiben, vielleicht schreibe ich einen Eintrag darüber auch.
      Wünsche ich dir in Japan viele Leckere probieren!

  2. Shion Says:

    Wow, die Masken sehen toll aus.

    Sag mal, warum trägt man eigentlich diese Masken? Sind Dämonen denn keine bösen Kreaturen / Geister in Japan?

    • rumiko Says:

      Ich glaube, die Masken im Kindergärten sind wie Geister Kostüm, die die Kinder zum Halloween tragen 🙂

      Und im(am?) Kindergarten basteln die Kinder Vieles, die mit den traditionellen Bräuche zu tun.

      Freut mich sehr, dass du hier besuchst, Shion 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: