Syogi Turnier und Kashiwamochi zum Kindertag

5. Mai ist Kodomono-Hi(Kindertag). Mein Kleiner hat an den Tag einen Syogi-Turnier teilgenommen.
DSC_3662 (1)
Dieses Bento hat er mitgebracht.
In der kleinsten Bento Kiste habe ich gekochte Brokkoli und Kefe ,kleine Tomaten hineingetan. In der größten Kiste Gebratene Bittergurke mit Tofu und Schweinefleische, gekochte Süßkartoffeln , gekochte Sojabohne mit Möhre, Konnyaku.
Konnyaku ist eine gelartige Speise aus der Konnyaku-Wurzel.
Außerdem gibt es in der dritten Kiste zwei Onigiris, eines davon Furikake und anderes Umeboshi gefüllt werden.
 
Etwa um 9 war er in der Halle.
Kinder sind nach dem Niveau sortiert. Sein Turnier war für die Anfänger.

Um halb 10 haben die Kinder Platz genommen. Mit dem Kind, wer saß ihm gegenüber war sein Gegner für das erste Spiel. Bis 10 hatten die Kinder Zeit, so machten sie ein paar Spiele freie gemacht. 

Um 10 gab es eine Eröffnungsfeier.
Die Erzählung von dem Stab hat er brav gehört.
Nach 10 Minuten hat das ersten Spiel angefangen.
Die Vorwahl hatten die Kinder 4 Spiele. Wer 3 Male darin gewann, kam das Kind ins Finale-Turnier.

DSC_3666 (1)

DSC_3678 (1)DSC_3682 (1)
Nach 5 Minuten hat er erstes Spiel gewonnen.
Dann bin ich zu Hause zurückgefahren, weil mein Großer zu Hause alleine war.
Mein Mann blieb dabei.
Nach 30 Minuten hat er zweites Spiel gewonnen und etwa um halb zwölf hat er drittes Spiel gewonnen.
Aber inzwischen wurde er müde sein, seine Konzentration ließ mit der Zeit nach. Im dritten Spiel hat er ab und zu das Brett nicht gesehen.

Nach dem Mittagsessen hat er das erste Spiel in den Endspiel-Turnier gemacht.
Obwohl mein Mann in der Mittagspause darüber ihm gesagt hatte, sah er oft anderer Seite. Natürlich ist er verloren.

DSC_3707 (1) 
Zu Hause haben wir Kashiwa-Mochi gegessen.
Kashiwa Mochi ist Mochi, darin süße rote Bohne gefüllt und darum mit Kashiwa-Blätter gewickelt wird. 
In Japan isst man zum Kindertag die Süßigkeit, damit man seinen Nachkommen Wohlergehen zu wünschen.

5月5日はこどもの日です。下の息子がその日に将棋大会に参加しました。
弁当を持って出かけました。一番小さい弁当箱にはゆでたブロッコリーとゆでたエンドウ、それとミニトマトを入れました。一番大きな弁当箱にはゴーヤを豆腐と豚肉と一緒に炒めた物とゆでサツマイモに、大豆とにんじん、こんにゃくの煮物が入っています。こんにゃくとはこんにゃくいもから作ったゼラチン状の食べ物です。
他には三つ目の弁当箱におにぎりが二つ入っていました。片方にはふりかけ、もう片方には梅干し入りでした。

9時頃に会場に着きました。
子供達はレベル毎にクラス分けされました。息子は初心者用のクラスでした。9時半頃に席に着きました。向かい側に座った子供が一試合目の対戦相手でした。10時まで時間があったので将棋を指して暇を潰していました。

10時に開会式が始まりました。
係員の説明の間、息子はおりこうさんに聞いていました。10分後一戦目の対戦が始まりました。予選は4戦で、3勝すると決勝トーナメント進出でした。

5分後、1戦目に勝ちました。上の息子が家で一人で待っていたため私はそこで家に帰り後は夫が残りました。
30分後、2試合目に勝ち、11時半には3戦目に勝ちました。しかしその間に疲れてきて、彼の集中力はだんだん下がっていきました。3戦目の途中では時々将棋盤の方を見ていませんでした。

昼食休憩の後で決勝トーナメントの初戦がありました。休憩の間に夫が注意していましたが、息子は頻繁に他の方を見ており、もちろん負けました。

家で私たちは柏餅を食べました。柏餅というのはあんこの入った餅で、柏の葉で巻かれています。
日本では子孫繁栄を願ってこどもの日にこの和菓子を食べます。

Advertisements

9 Antworten to “Syogi Turnier und Kashiwamochi zum Kindertag”

  1. Shion Says:

    Ich wußte gar nicht, dass Teufelszunge (Konnyaku) essbar ist.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Teufelszunge

    • rumiko Says:

      Oh, auch im deutschen Wikipedia von Teufelzunge steht japanische Konnyaku.
      Wir essen Konnyaku gerne. Für viele japanische Gerichte wird Konnyaku verwendet.
      Besonders ist Konnyaku von den Leute, die Diät machen, sehr beliebt, weil Konnyaku ganz wenige Kalorie hat.

      http://kan-etsu.com/knowledge/tedukuri_konnyaku/
      Hier steht die Weise, Konnyaku aus Teufelzunge zu machen.

      Liebe Grüße
      rumiko

  2. Kiichigo Says:

    Liebe Rumiko,

    das Bento für deinen kleinen sieht lecker aus. Bittermelone (Bittergurke) konnte ich auch schon einmal probieren, als ich in Japan war. Es hat mir sehr gut geschmeckt. Schade, dass man sie in Deutschland nicht bekommt, weil sie ja auch sehr gesund sein soll.

    Liebe Grüße

    • rumiko Says:

      Hallo Kiichigo,
      Oh schade, dass Bittermelone in Deutschland nicht verkauft werden.
      Dann normale deutsche Leute den Geschmack gar nicht kennen.

      Langsam kann ich im Supermarkt Goya bekommen. Wir alle essen sehr gerne, so koche ich dieses Gericht, Schweinefleisch, Tofu und Bittermelone oft.
      Normalerweise gibt man am ende vom Braten auf die Pfanne auch Ei hinzu, das Gericht nennt man Goya-Chanpuru.
      Zum Sommer passt die Speise sehr 🙂

      Genießt du den Frühling?
      Liebe Grüße
      rumiko

      • Kiichigo Says:

        Ja, genau Goya-Chanpuru habe ich schon einmal gegessen.
        Leider ist das Wetter bei uns nicht so schön dieses Jahr, aber es gab auch schon ein paar schöne Tage. Aber meistens bin ich durch die Uni erst abends zuhause 🙂

  3. erdbeerkirsch Says:

    Ein sehr leckeres Bento! Hoffentlich hatte dein Kleiner trotzdem viel Spaß bei dem Tunier. 🙂 Auf die Kashiwa Mochi bin ich ja ein bisschen neidisch – lecker! 😉
    Liebe Grüße

    • rumiko Says:

      Freut mich für deinen Besuch, Erdbeerkirsch 🙂
      Ja, Kashiwamochi ist lecker !
      Einmal habe ich probiert, selber Kashiwamochi zu machen. Leider habe ich es nicht geschafft.

      Liebe Grüße
      Rumiko

  4. rumiko Says:

    Liebe Kiichigo,

    >Leider ist das Wetter bei uns nicht so schön dieses Jahr, aber es gab auch schon ein paar schöne Tage. Aber meistens bin ich durch die Uni erst abends zuhause

    Oh du bist sehr beschäftigt wegen deiner Uni.
    Hoffentlich konntest du sonst noch einige etwas Frühlings genießen.

    Liebe Grüße
    Rumiko

  5. Neue Bento-Box kaufen2 Monate nach dem letzten Kauf | るみのつれづれ ein Tagebuch von Rumi Says:

    […] Ich bin Hausfrau und wohne in Fukuoka, Japan. Seit 2007 lerne ich Deutsch. « Syogi Turnier und Kashiwamochi zum Kindertag […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: