Archive for Juli 2017

Heute ist ein Feiertag, Tag des Meeres

17/07/2017

Also haben wir eigentlich langes Wochenende. Aber meine Söhne hatte am Samstag Schule bis Mittag. Seit letztes Jahr haben die Schule in unserer Stadt vier Tagen pro Jahr am Samstag Unterrichten. Der Staat will immer die Unterrichten der Kinder zunehmen. Schade!
Meine Söhne wollen nicht am Samstag zur Schule gehen.

Heute am Montag haben sie keine Schule.
Bei uns ist es jetzt sehr heiß. Seit 5 Tagen haben wir im Tag etwa 35 Grad.
Meine Söhne haben deshalb am frühen Morgen zusammen in einem Park gespielt. Sie haben ein kleines Ball geworfen und gefangen.
 
Nach dem Mittagsessen ist mein Großer in die Stadt gefahren. Er besuchte einen Antiquitätenhändler, um alte Münze zu sehen.
Neulich hat er 30 Münze gesammelte Mappe bekommt. Er wünschte außerdem etwas selber sehen und bekommen. Er hat vier Sondermünzen, 50 Jahren nach der ersten Shinkansen-Fahrt gekauft.

Mein Kleiner hat zu Hause mit dem Züge-Spielzeug gespielt, Schiene bauen, und darauf Züge fahren lassen.
Außerdem bastelte er mit Origami Papier einen kleinen Stuhl.
Nach dem Zurück meines Großes bauen beide Söhne zusammen eine Schiene.

In Fünf Tagen kommen die Sommerferien. Deshalb haben wir am Samstag eine kleine Tomaten Topfpflanze meines Kleines aus der Schule nach Hause mitgenommen.Während der Ferien pflegt er die Tomate zu Hause. Leider ist auch die Sommerferien seit letztes Jahr 4 Tagen kurzer geworden. Trotzdem ist die Menge der Hausaufgaben gleich, so quengelt mein Großer.
Auf jeden Fall freuen sie auf die Ferien sehr!!

今日は海の日という祝日です。そのため私たちは本来三連休のはずでした。しかし息子達は土曜日に昼まで学校がありました。昨年から私たちの市では一年に4回土曜日に授業があります。国はどんどん子供達の授業時間を増やそうとします。残念!
息子達は土曜日に学校に行きたがってはいません。
今日月曜日は学校がお休みでした。こちらでは今とても暑いです。ここ5日間ほどは昼間の気温が35度ぐらいでした。そのため息子達は朝早くに公園へ行き遊びました。小さなボールを使ってキャッチボールをしました。
昼ご飯のあとで上の息子は街中に行きました。古物商に古いコインを見にいったのです。彼は最近古いコインの30枚セットを貰いました。彼は他にも何か自分で見て買いたいと思ったのです。4枚の、新幹線運行開始50周年記念のコインを買ってきました。
下の息子はプラレール(電車のおもちゃ)で遊びました。線路を作って、その上に電車を走らせます。
他には折り紙で椅子を折ったりしていました。
お兄ちゃんが帰ってきてからは二人で一緒に線路を作りました。
5日後から夏休みです。土曜日に下の息子と一緒に彼がが学校で育てていたミニトマトの鉢を持って帰ってきました。休みの間は家で育てます。残念なことに(土曜日の授業が増えたのに加えて)夏休みも昨年から4日間短くなっています。休みは短くなっているのに宿題の量が前と変わらないと上の息子が文句を言っています。
とにかく二人とも夏休みを楽しみにしています。

Tanabata Fest

16/07/2017

DSC_4134 (1)
Am 7.Juli macht man in Japan Tanabata Fest. 7. Juli ist “Shitiseki-no Sekku”, ein Tag in Fünf Sekku (eine wichtige Einschnitt im japanischen und chinesischen alten Kalender )und man macht an den Tag Tanabata-Fest.
Man schreibt auf bunt, lang und schmal Papier “Tanzaku” seinen Wunsch und hängt das Papier auf Sasa-Banbus.
Ausführlich über das Tanabata-Fest wird hier geschrieben.

Als meine Söhne im Kindergarten waren, hat der Kindergarten Bambus gesetzt und darauf haben sie Tanzaku gehängt.

Leider feiern die Kinder an ihrer Grundschule Tanabata Fest nicht. Selber Bambus zu bekommen ist auch ziemlich schwierig für uns, also hatten wir keine Bambus.

Trotzdem schrieb mein Kleiner auf zwei Papiere seine Wünsche.
Vor einer Woche hatte er gesagt, “Zum Tanabata will ich schreiben, dass er lieber im Winter ist , weil es im Sommer zu heiß ist.”.

In Wirklichkeit schreib er anders.
Ich hätte gerne ,dass ich mit Shogi (japanisches Schach) besser wird.
Ich hätte gerne, dass ich mit Baseball besser wird.
Diese zwei Wünsche schrieb er.

7月7日は七夕です。その日は七夕(しちせき。この場合はそう読みます)の節句で五節句のうちの一つです。節句とは古い日本と中国の暦で重要な節目となる日で、七夕の節句に七夕(たなばた)がおこなわれます。人々は短冊と呼ばれる色とりどりの細長い紙に願いを書いて笹に吊り下げます。

息子達が幼稚園に行っていたときは、園に笹が置かれていて子供達がそこに短冊を吊していました。小学校では七夕を行いません。故人で笹を買うのは簡単ではなく、私たちの家でも笹はありませんでした。それでも下の息子は二枚の紙に彼の願いを書きました。

その一週間前に彼は言っていました。「七夕の時に、夏は暑いから冬がいいですって書く。」と。しかし実際は別のことを書きました。

将棋が上手になりますように。

野球が上手になりますように。

この二つのお願いを書きました。

Zum ersten mal kocht mein Kleiner mit mir .

10/07/2017

Am Samstag wollte mein Kleiner die Speise, mit Fleisch gefüllte Paprika “ピーマンの肉詰め” selber kochen.
So wir haben zusammen gekocht.
Er schnitte Paprikas in zwei Hälften.
Ich hackte Zwiebeln.

DSC_4146 (1)

Er mischte die Hackzwiebeln mit Hackfleisch und füllte in die Paprikas.

DSC_4140 (1)

DSC_4147 (1)
Auf die Pfanne hat er die Gefüllte Paprikas gelegt und ich habe die gebraten.
DSC_4148 (1)
Fertig. Zwar war die Forme nicht schön, haben sie gut geschmeckt.

LAMY Füllfederhalter habe ich bekommt!!

09/07/2017

DSC_4153 (1)
Heute habe ich mit meinem Mann eine Schreibwarenhandlung besucht.
Ich habe eine spezielle Edition Petrol EF (extra fein) gewählt. Japaner schreiben Kanji, deshalb brauchen viele Japaner feine Füllfederhaltern.
Außerdem haben wir eine japanische Tinten Flasche gekauft, die Farbe grün ist.
Die haben mir gut gefallen Smile

In Japanern ist es ganz Minderheit, die Leute mit Füllfederhalter schreiben.
Japanische Kinder schreiben mit Bleistift in der Grundschule. Ich habe einmal gelesen, dass deutsche Kinder anstatt mit Füllfederhalter in der Grundschule schreiben. 
Stimmt es?
Wenn es stimmt, dann wofür schreibt man bei euch mit dem Bleistift? 

LAMY Safari Füllfederhalter finde ich gut

09/07/2017

Neulich hat mein Mann eine durchsichtige Füllfederhalter von LAMY Safari gekauft.
Mein Mann mag Schreibwaren und er probiert ab und zu verschiedenes.

Ich habe auch ein bisschen probiert, mit der zu schreiben. Es hat mir gut gefallen.
Jetzt überlege ich, welche Farbe zu kaufen.
Vielleicht kaufe ich eine aus Deutschland….
In Japan werden leider nur viel weniger Farbe Füllfederhaltern als in Deutschland verkauft.

Geburtstagsgeschenke nach einem halbes Jahr vom Geburtstag

05/07/2017

Neulich haben wir unsere Söhne Geburtstagsgeschenke gekauft.
Eigentlich haben sie im Januar Geburtstag. Aber Kinder bekommen im Dezember Geschenke von Weihnachtsmann und zum Neujahr Neujahrsgeld.
So schenken wir ihnen nach ein halbes Jahr Geburtstagsgeschenke.

Unser Großer bekam 30 Alte Münzen, die in einer Mappe gesammelt werden. 
Leider steht auf der Packung jeder Münze nicht, was die Münze ist.Nur die Liste der Münzen konnte er haben.
Von der Bibliothek hat mein Mann sich ein Buch über alte Münze geliehen. 
Dank dieses Buch sucht unser Großer Stück für Stück die Namen der Münzen.
DSC_4111 (1)
Er schreibt die Namen selber.
DSC_4114 (1)
Unser Kleiner bekam  einen Handschuh für Baseball.
Wie ich hier mal geschrieben habe, sieht er Profi-Baseball sehr gerne.
Am Samstag sind wir zu einem Sportladen in einem Einkaufszentrum gefahren. Er hat einen schwarzen Handschuh gewählt. Der Handschuh ist aus Leder. Nach wir einen Handschuh gekauft hatten, hat der Verkäufer das Leder weicher gemacht. In diesem Laden konnte er im Fernsehen die Übertragung des   Baseballspiels sehen. Er wartete dort während der Bearbeitung gerne. Zu Hause zog er den gerne an.

DSC_4074 (1)DSC_4086 (1)

Am Sonntag haben unsere Söhne ein kleines Ball einander geworfen und gefangen  (Auf Englisch nennt man das Spiel “ Play catch” und auf Japanisch “catch ball”) .
Sie haben ein weiches Ball, deshalb brauchen sie eigentlich keinen Handschuh.
An der Zeit hat unser Kleiner seinen Handschuh probiert.

Er sagte, dass er damit Ball fangen konnte 🙂

Pflaumen einlegen

04/07/2017

Am Wochenende haben wir Pflaumen in Salz eingelegt, um Umeboshi zu machen.

DSC_4096 (1)
Mein Kleiner half uns gerne.     
Die Weise Umeboshi machen:  
Zuerst verbliebenen Blütenkelche herausnehmen und die Pflaumen mit dem Wasser waschen.

DSC_4098 (1)

Dann im japanischen Schnaps tunken und danach in Salz wälzen.
Am ende in einem Keramiktopf mit Salz einlegen. Für 5Kg Pflaumen 1 Kg Salz brauchen.     
    Ganz unten eine Schicht Salz kommen, dann pflaumen stellen, dann wieder Salz, und wieder Pflaumen, Salz, Pflaumen … und am Ende ziemliche große menge Salz.

Es ist noch nur einen Tag her, aber aus den Pflaumen schon Flüssigkeit herauskommen.
Nach einem Monat mit Salz eingeriebene Rote-Shiso-Blätter dazu eingeben. Eigentlich soll man davor die Pflaumen im Sonnenlicht trocken lassen. Aber wir wohnen an einer großen Straße, deswegen machen wir das nicht.

Nach einem Jahr kann man Shiso-Umeboshi essen. Aber wir warten mindestens drei Jahren, dann schmeckt es besser.
Deshalb haben wir in unserer Küche über 10 kg Umeboshi.

Einen Ausflug zum Badehaus

02/07/2017

Am letzten Samstag in Mai sind mein kleiner Sohn und ich zu einem großen Badehaus gefahren.

Er badet in großen Badewanne sehr gerne. In diesem Badehaus gab es einige große Badewanne, eine davon war ein Jacuzzi.

Durch die Luft aus einer Maschine wurde das Wasser stark ausgestoßen und geschämt.

In dieser Badewanne schwamm seine Körper wegen des Wasserdruck. Das Bad hat ihm besonders gut gefallen.
Wir waren auch in einer Freiluftbadewanne aber er hatte dafür nicht besondere Interesse.  So kamen wir wieder ins Badezimmer zurück und wir waren wieder im Jacuzzi.

Aus dem Umkleideraum gab es ein Restaurant und einen Kiosk. Ich habe ihn einige Süßigkeiten gekauft. Auf dem Rückweg gab es keinen Bus für die passende Zeit. Deswegen mussten wir 30 Minuten zur U-Bahnstation zu Fuß gehen, so nach dem Bad haben wir leider ein bisschen schwitzt.

Er sagt seitdem ab und zu “Ich hätte gerne wieder zum Badehaus gehen.”

5月最後の土曜日下の息子と私は少し大きめの銭湯へ行きました。下の息子は大きなお風呂に入るのが好きです。ここの銭湯には幾つかの大きな浴槽があり、そのうちの一つはジャグジーでした。機械から出てくる激しい気泡によって水は激しく吹き出し泡立ちます。その水圧で体が浮くのを息子はとても気に入りました。彼は露天風呂には興味を示さなかったので再び浴室へ戻りジャグジーに入りました。

脱衣場から外へ出るとレストランと売店がありました。息子に幾つかお菓子を買いました。帰りには丁度いい時間のバスがありませんでした。地下鉄の駅まで30分歩かないといけませんでしたのでお風呂の後なのに残念ですがちょっと汗をかいてしまいました。

それ以来彼は時々、あそこのお風呂にもう一度行きたいと言っています。