Wagashi Workshop

Jetzt fahre ich mit dem Shinkansen zurück. Gleich kommt mein Shinkansen Hakata Bahnhof an 🙂

Nach dem Fushimi Inari sind wir mit dem Zug zu einem Wagashi Laden gefahren.

Dort findet jeden Tag Wagashi Workshop statt.

Zuerst sahen wir, der Lehrer (Profi Wagashi Macher) Drei Arten Wagashi sehr schnell und schön zu machen.

Diese zu formen war für mich ein bisschen schwierig. Andere Teilnehmern machten schöner 🙂

Verschiedenen Farben Anko Kugeln wurden vor uns bereitet.

Daraus haben wir diese geformt 🙂

Advertisements

2 Antworten to “Wagashi Workshop”

  1. C. A. A. Says:

    Hast du an dem Workshop teilgenommen? Aus was wird Wagashi gemacht?

    Gefällt mir

    • rumiko Says:

      Danke für deine Frage 🙂
      Ich habe an dem Workshop teilgenommen.
      Vor jedem Teilnehmer wurde verschiedenen Farben Anko Kugeln gestellt und daraus haben wir sie geformt.
      Es hat mir Spaß gemacht:)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: