Bisher ging unser älteste Sohn 3 Tagen zur Mittelschule ohne Verspätung

Bis 20:30 schläft er.

Ab Morgen haben die Kinder in der ersten Klasse in seiner Mittelschule (7.Klasse in Deutschland) eine Gruppenreise.

In einem Hotel in Oita Präfektur übernachten sie, um zusammen zu wandern Sehenswürdigkeiten zu sehen, einen Aufsatz machen, malen oder so.

Am wichtigsten Ziel von der Reise ist, Kinder sich gut kennenlernen.

Heute musste er dafür selber vorbereiten.

Durch ganze unsere Wohnung ging er hin und her, um die Sachen zu mitnehmen zu suchen.

Unser jüngste Sohn wacht wie sein Bruder sehr früh.

In seiner Grundschule werden die Kinder jedes Jahr neu gemischt Unding die 5Klassen geteilt.

Mit den neuen Klassenkameraden zu bewohnen ist zwar anstrengend, aber für die Training, Freunden zu machen ist es eine gute Erfahrung.

Ich weiß noch nicht, ob er schon in seinen 3.Klasse Kameraden neue Freunden bekam.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: