Kashiwamochi und Chimaki

Gestern war der Muttertag.Habt ihr etwas dazu gemacht?

Wir hatten nichts besonderes. Am Morgen sagte unser älteste Sohn “Ah, heute ist der Muttertag. Ich bastele etwas.” . Gleich hat er das vergessen. Am Abend hat er sich wieder daran daran erinnert, erst nach er gebadet hatte. Er sagte,  “ Mutter, bitte  einkaufen nach meinem Wunsch, dann schenke ich dir davon.”
Ich habe danach gebadet und nicht eingekauft. Smile
昨日は母の日でした。皆さんは何かしましたか?私たちは特に何もしませんでした。朝にお兄ちゃんが、今日は母の日だから何か作ろうか。と言っていました。でもすぐに忘れてしまいました。夕方お風呂に入った後でもう一度思い出して「お母さんが買ってきてくれたらそこからあげる」と言いました。
私はその後お風呂に入り買い物には行きませんでした。

DSC_8702 (1)

Kashiwa Mochi
DSC_8709 (1)
Chimaki.
DSC_8722 (1)
Eine Packung aus den Sasa Blättern öffnen.
DSC_8724 (2)
Innen der Chimaki.

Am 5.Mai ist es in Japan Kindertag.
Chimaki und Kashiwamochi sind japanische Süßigkeiten, die zum Kindertag gegessen werden.

Mann isst Chimaki, damit die Kinder gut groß wachsen. Mann isst Kashiwamochi, damit man wünscht den Nachkommen Wohlergehen. Die Blätter von Kashiwa-Baum entblättern sich, erst nach neuen Blättern bekommen.

Auf dem Rückweg vom Ausflug haben wir in einem Wagashi Laden Vier Kashiwamochis und ein Chimaki gekauft. Die Süßigkeiten aus diesem Laden sind hochwertig.
Für ein Kashiwamochi hat es 270 JPY und für ein Chimaki 324 JPY gekostet. Diese Kosten sind hoher als normal.
Kashiwamochi hat uns super geschmeckt. Chimaki war für uns leider ein bisschen zu süß. 

Advertisements

6 Antworten to “Kashiwamochi und Chimaki”

  1. Shion Says:

    Ich habe letztens im Asia-Laden Mochi gekauft und war überrascht wie weich Mochi sind, vom Gefühl in der Hand und im Mund.

    Von Chimaki habe ich zum ersten Mal gehört. Ich habe im Internet dieses Video gefunden:

    Das ist ja ein richtiges Erlebnis Chimaki auszupacken. Das innere scheint etwas klebriger zu (als bei Mochi) sein. Schmecken Chimaki ähnlich wie Mochi?

    Gefällt mir

    • rumiko Says:

      Genau Chimaki ist klebriger als normales Mochi, weil mehr Wasser darin hält.
      Mit dem Geschmack, normale Mochi ist nur aus Krebreis und Wasser. Chimaki enthält außerdem Zucker, also schmeckt anders.
      Hat Mochi dir geschmeckt?

      Gefällt mir

  2. Shion Says:

    Oh, ja. Ich hatte zwei Sorten gekauft: Güner Tee und Rote Bohne. Beide waren lecker, allerdings hätte ich mir gewünscht wenn im Letzeren mehr süße, rote Bohnenpaste enthalten gewesen wäre.

    Gefällt 1 Person

    • rumiko Says:

      Schön, dass Beide Mochis lecker waren 🙂

      >allerdings hätte ich mir gewünscht wenn im Letzeren mehr süße, rote Bohnenpaste enthalten gewesen wäre

      Enthielt wenige süße rote Bohnenpaste in deinem süße rote Bohne Mochi?

      Liebe grüße

      Gefällt mir

  3. Shion Says:

    Ja, aber jetzt, wo ich weiß welchen Geschmack und welche Konsistenz Mochi haben sollten, kann ich Mochi selber machen.
    Rote Bohnenpaste und Reismehl kann ich im Asialaden kaufen.

    Gibt es in Japan eigentlich etwas ähnliches wie unsere Asialäden, nur halt für europäische / amerikanische Küche oder orientalische Küche?

    Gefällt 1 Person

    • rumiko Says:

      Oh das klingt toll, selber Mochi zu machen.
      Hier gibt es auch viele ausländische Lebensmittel Laden.
      https://www.kaldi.co.jp/
      Z.B. diese Kettenladen finde ich oft.
      Dort werden auch ein paar deusche Sachen verkauft.
      Z.B. Haribo, während der Adventzeit Glühwein, oder so.

      Schönes Wochenende!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: